Süßkartoffelchips Indian Style & Dips – mit funny-frisch Chips-Wahl 2018

Süßkartoffelchips Indian Style & Dips – mit funny-frisch Chips-Wahl 2018

-Anzeige-

Kurkuma, Kardamon, Curry, Ingwer, Chili, Kreuzkümmel, Muskat … ich liebe die indische Küche, die diese und viele andere Gewürze in Einklang bringt. Seit wir zum ersten Mal beim Inder um die Ecke essen waren, hat die Küche für uns alle Suchtcharakter. Ja, auch meine Kinder essen gerne ungewöhnliche Gewürzkombinationen und es darf ruhig würzig und scharf sein.

funny-frisch Chips-Wahl 2018

In Indien stellt Essen einen wichtigen Part dar, was wir auch merken, wenn wir beim Inder essen gehen. Die Inder sind unglaublich großzügig und herzlich. Wir kugeln uns fast aus dem Restaurant, weil es soviel Dips und Naan-Brot zum eigentlichen Essen gibt, dass wir davon eigentlich bereits satt sind.

Wir bestellen immer Fleisch beim Inder als Hauptgericht, allerdings spielt in Indien vor allem die vegetarische Ernährungsform eine bedeutende Rolle. Sie essen dort unter anderem wenig bis kein Fleisch, um ihr Karma zu verbessern.

Als ich gelesen habe, dass die funny-frisch Chips-Wahl 2018 veranstaltet wird, da habe ich nicht lange überlegt, mir schoss nämlich direkt das Gewürzparadies aus Indien durch den Kopf. Bei der Chips-Wahl haben die Leser, die Möglichkeit Vorschläge für eine neue Chipssorte einzureichen. Und ich habe die Sorte „Sweet India“ kreiert und bereits eingereicht. Natürlich musste ich die Sorte, die ich einreiche, auch mal testen und daher gab es Süßkartoffelchips „Sweet India“. Ich verwende für meine Chips keine herkömmlichen Kartoffeln, sondern Süßkartoffeln. Die sogenannte Batate wächst nämlich unter anderem auch in Indien. Mit einer Jahresernte von über 100 Millionen Tonnen ist sie auf Platz drei der weltweit bedeutendsten Wurzel- und Knollennahrungspflanzen. Daher kommt sie bei uns auch relativ häufig auf den Tisch. Bisher haben wir die Süßkartoffeln als Pommes oder einfach gekocht gegessen. Ich war sehr gespannt, wie sie als Chips mit meiner selbst hergestellten Würzmischung schmecken. Dazu habe ich zwei unterschiedliche Dips serviert. Passend zum Indian Style gibt es einen Minz-Joghurt-Dip und einen Mango-Dip.

funny-frisch Chips-Wahl 2018

Süßkartoffelchips Indian Style & Dips

Zutaten Chips:

1 große Süßkartoffel

2 EL Olivenöl

Salz

Pfeffer

Kurkuma

Curry

Kreuzkümmel

Ingwer

Muskat

Zubereitung der Chips:

Zunächst werden die Süßkartoffeln geschält und mit einer Reibe in gleichmäßige dünne Scheiben geschnitten. Oder ihr verwendet ein scharfes Messer und schneidet sie. Die Kartoffeln habe ich in eine Auflaufform gelegt. Darüber gießt ihr das Ölivenöl. Das Ganze kommt nun für ca. 30 Minuten bei 180 Grad bei Umluft in den Backofen.

funny-frisch Chips-Wahl 2018

Auf die noch warmen Chips streut ihr nun die Gewürzmischung aus Salz, Pfeffer, Kurkuma, Curry, Kreuzkümmel, Ingwer und Muskat. (Alle Gewürze werden zum gleichen Anteil in einer Schale gemischt und auf die Chips gegeben. Ggf. das Salz kann anteilmäßig erhöht werden)

funny-frisch Chips-Wahl 2018

Zutaten Minz-Joghurt-Dip:

200 Gramm Joghurt

Minzblätter

100 Gramm Gurke

Salz

Pfeffer

1 Knoblauchzehe

2 TL Olivenöl

1 EL Zitrone

Zubereitung:

Die Gurke, die Minzblätter und den Knoblauch klein hacken und in den Joghurt geben. Dann das Ölivenöl unterrühren. Das Ganze mit den restlichen Gewürzen abschmecken und die Zitrone hinzugeben.

Zutaten Mango-Dip:

1/2 Mango

Ingwerabrieb

2 TL Limettensaft

Koriander

Zubereitung:

Die Mango in kleine Stücke schneiden und mit einem Kartoffelstampfer klein drücken. Dazu etwas Ingwer auf die Mango reiben und den Limettensaft dazugeben. Mit Koriander abschmecken.

funny-frisch Chips-Wahl 2018

funny-frisch Chips-Wahl 2018

Guten Appetit! 

Ich muss sagen, dass ich von den Chips wirklich begeistert bin. Auch meinen Jungs hat es sichtlich geschmeckt. Die Portion haben sie nämlich binnen weniger Minuten weggefuttert. Ihr könnt die Dips natürlich auch mit unterschiedlichen Sorten von funny-frisch kombinieren. So zum Beispiel mit der neuen Sorte „Veggie“ oder auch „Oriental“ passt perfekt zu meinen Dips.

funny-frisch Chips-Wahl 2018

funny-frisch Chips-Wahl 2018

Wollt ihr auch bei der funny-frisch Chips-Wahl 2018 teilnehmen? Dann könnt ihr hier eure Vorschläge einreichen. Der Hauptpreis ist sogar eine Weltreise. Die Teilnahme ist ganz einfach. Einfach auf das Bild klicken und deine Lieblingssorte kreieren. 

funny-frisch Chips Wahl 2018
funny-frisch Chips-Wahl 2018
Wie findet ihr meine Süßkartoffelchips? Und was ist kulinarisch euer Lieblingsland? 
Eine andere Variante, nämlich kreative leckere Einhornchips gibt bei Castlemaker.

16 Gedanken zu „Süßkartoffelchips Indian Style & Dips – mit funny-frisch Chips-Wahl 2018

    1. Liebe Anja,

      ja, deine Einhornchips sind sicher lecker. Ich habe sie auf den Bildern schon gesehen.
      Dann drücke ich dir auch die Daumen für die Chips-Wahl.
      Vielleicht geht es ja auf Weltreise 🙂

      Liebe Grüße

      Christine

  1. Von der Chips-Wahl höre ich zum ersten Mal. Findet die in jedem Jahr statt?
    Die Variante mit Süsskartoffel ist sicher lecker. Ich kenn sie bisher nur als Pommes. Ich mag Italien. Pizza-Chips würden sicher auch gut ankommen.

    Liebst Stefanie

    1. Ich habe doch mal nachgeschaut für dich. Die Chipswahl gab es auch schon 2011. Also sehr lange schon.
      Pizza Chips? Das hört sich doch auch kreativ an. Du kannst deine Variante ja auch mal einreichen.

      Liebe Grüße

      Christine

  2. ohh da triffst du genau meine Geschmacksknospen liebe Christine!
    ich liebe die indische und nepalische Küche auch sehr – kein Wunder, ich war ja vor ein paar Jahren mehrere Wochen dort unterwegs, da lernt man all diese Gewürze lieben 🙂

    dein Idee mit der Süßkartoffel klingt richtig genial! muss ich mal probieren, danke für den heißen Tipp 🙂

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von http://www.liebewasist.com

    1. Liebe Tina,

      oh, du warst ein paar Wochen dort? Das ist ja genial. Würde ich auch gerne mal hinreisen, aber man soll ja nie nie sagen!

      Wünsche dir einen tollen Tag,

      Christine

  3. Ich liebe Indien, es ist ein faszinierendes Land, dass ich echt mal hoffe zu bereisen! Bis es soweit Ist, muss ich mal deine Chips probieren!
    Liebe Grüße
    Natalia

  4. Das hört sich toll an und ich drücke dir die Daumen das du gewinnst. Ich esse nur sehr selten Chips, aber deine finde ich sehr interessant.
    Liebe Grüße Petra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial
%d Bloggern gefällt das: