Ein mystischer Wochenendspaß mit Mysterium von Asmodee

Ein mystischer Wochenendspaß mit Mysterium von Asmodee

-Anzeige-

Das Wetter macht doch derzeit wirklich was es will! Mal haben wir 15 Grad mit Sonnenschein und am Folgetag regnet es ununterbrochen und ich bin mir gar nicht sicher, ob es Tag ist, da die Dunkelheit sich durch die Stunden zieht. An solchen Tagen spielen wir unglaublich gern mit unseren zwei Jungs Gesellschaftsspiele. Ich habe es als Kind schon geliebt, wenn wir den ganzen Sonntag mit meinem Vater lange Spielenachmittage gemacht haben. Diese Tradition führe ich auch bei meinen Kindern fort. Es fördert die Kommunikation und macht eben einfach Spaß.

Mysterium Asmodee

Am Wochenende haben wir unser neues Spiel Mysterium von Asmodee ausgepackt und wir waren ganz gespannt, was sich hinter diesem Deduktionsspiel verbirgt.

Mysterium Asmodee

Herzogtum von Warwick, Schottland

19. September 1922

Mein lieber Alphonse,

seit meinem letzten Brief ist kein Tag ohne übernatürliche Vorkommnisse im Herrenhaus vergangen. Bei meinen Nachforschungen bin ich auf Ausschnitte alter Zeitungen gestoßen, die vom tragischen Ableben eines kaum 30 Jahre alten Hausdieners berichten. Die Polizei hatte den Vorfall recht bald zu den Akten gelegt, aber die Gerüchte über die Umstände seinen Todes rissen nicht ab. Mir scheint, die Ermittlungen wären damals etwas übereilt abgeschlossen worden und ich würde meinen letzten Schilling verwetten, dass mein Geist etwas hiermit zu tun hat. Leider ist er nicht in der Lage, sich in unserer Welt lange genug zu manifestieren, um mit mir zu kommunizieren. Aber wenn wir unsere Kräfte bündeln würden, können wir es ihm vielleicht ermöglichen, seine Botschaft zu übermitteln. Daher möchte ich meine Einladung erneuern: Es wäre mir eine Freude, wenn Alma, Ardhashir, Madame Wang, Jessalyn und Ihr selbst mich unverzüglich dabei unterstützen würdet, dieses Mysterium zu lösen.

In Erwartung Ihrer Antwort,

verbleibe ich ergebenst, Ihr

C. Mac Dowell

Mysterium Asmodee

Ich muss sagen, als ich in der Anleitung zunächst diesen Brief entdeckte, da war ich unglaublich gespannt auf das Spiel. Wenn etwas schon so mystisch mit einer Mordgeschichte beginnt, dann kann es ja nur gut werden, oder?

Mysterium Asmodee

Spielziel von Mysterium

Das Spiel ist ein kooperatives Kartenspiel, bei dem es darum geht, dass alle Mitspieler sich gegenseitig unterstützen. Gemeinsam müssen sie ein Geheimnis „Das Mysterium“ lüften. Sie müssen das Rästel um den Tod des Geistes lösen und seiner Seele Frieden verschaffen.

Mysterium Asmodee

Spielablauf

Auf zur Geisterstunde: Bei Mysterium schlüpfen alle Mitspieler in eine Rolle. Es gibt einen Geist, der den anderen Mitspielern – den Spiritisten – Karten gibt, um sie auf die richtige Spur zu führen. Es gilt, die versteckten Botschaften richtig zu deuten. Bei dem Spiel gibt es zwei Phasen.

Phase 1: Die Rekonstruktion der Geschehnisse

Phase 2: Die Entlarvung des Täters

Wie ihr im Brief gesehen habt spielt die Handlung im Jahre 1920. Die Spiritisten sind an Halloween zu einer nächtlichen Séance eingeladen … es bleiben ihnen nur 7 Nachtstunden, bevor sie die Verbindung mit dem Geist wieder verlieren … Es ist ihre Aufgabe Licht ins Dunkel zu bringen. Wird es ihnen gelingen den Mörder des Geistes zu finden?

Unsere Erfahrungen mit Mysterium

Zunächst hat mich die ganze Story rund um das Spiel so gefesselt, dass ich es gerne als Buch weitergelesen hätte. Da haben die Spielmacher sich wirklich Gedanken gemacht. Man ist von der ersten Sekunde an gefangen und schlüpft in seine Rolle. Es gibt unterschiedliche Spielstufen und wir haben die „einfache Stufe“ gewählt. Dabei ändert sich einfach die Anzahl der Karten, die auf dem Tisch ausgelegt werden. Meine Kinder sind 9 und 10 Jahre alt und obwohl das Spiel ab 10 Jahren empfohlen wird, war es für unseren Jüngeren kein Problem den Ablauf zu verstehen.

Mysterium Asmodee

Durch die Visionskarten hat der Geist – der zuvor von uns bestimmt wurde – Hinweise auf den Täter gegeben. Wir mussten versuchen zu deuten, was er uns sagen möchte. Dabei wird zunächst der Charakter, dann der Ort und die Tatwaffe gesucht. Beispielsweise sollte eine Spur zum „Koch“ führen. Dabei werden Karten zum Beispiel mit Kuchen oder Essen offengelegt und so muss man kombinieren, dass der „Koch“ gemeint sein könnte.

Mysterium Asmodee

 

Jeder Spieler wählt im Laufe des Spiels seine Version in Form von Karten. Zum Schluss des Spiels gibt es eine Abstimmung und die Spiritisten wählen nun gemeinsam, welche Kombination die Richtige sein könnte. Der Geist deckt schlussendlich die Lösung auf. Wir haben es geschafft zum Ziel zu kommen und meine Kinder wollten direkt noch eine Runde spielen. Das Tolle an dem Spiel ist einfach, dass man nicht gegeneinander spielt, sondern zusammen zum Ziel kommt. Daumen hoch auch dafür, denn das fördert natürlich den Teamgeist.

Mysterium Asmodee

Das Spiel ist übrigens für 2-7 Spieler geeignet.

Und damit ihr auch in diese mystische Welt eintauchen könnt, verlose ich das Spiel „Mysterium“ an euch.

Mysterium Asmodee

Dafür müsst ihr mir nur folgende Fragen beantworten: Kanntet ihr das Spiel bereits und hättet ihr zum nächsten Spieleabend mit Freunden Lust dieses Spiel auszuprobieren?

Teilnahmebedingungen:

  • Hinterlasse unter diesem Beitrag den Kommentar mit der o.g. Frage
  • Teilnahmefrist: Das Gewinnspiel beginnt sofort und endet am 05. 12. 2017
  • Termin für die Auslosung: 05. 12. 2017 um 19 Uhr
  • Teilnahme nur innerhalb Deutschlands möglich
  • Der Gewinn wird von mir persönlich versendet
  • Der Erwerb von Produkten und Dienstleistungen beeinträchtigen den Ausgang des Gewinnspiels nicht
  • Die Preise dürfen nicht getauscht oder übertragen werden
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Nun wünsche ich euch viel Glück!

UPDATE: Das Gewinnspiel ist beendet. Das Los ist auf „Sven Rieger“ gefallen! Herzlichen Glückwunsch! Allen anderen vielen Dank für die Teilnahme!

Please follow and like us:
0

142 thoughts on “Ein mystischer Wochenendspaß mit Mysterium von Asmodee

  1. Guten Morgen,
    das Spiel klingt ja äußerst spannend und ich kenne es noch nicht, aber wir würden es auch gerne mal ausprobieren.
    Liebe Grüße
    Anja

    1. Hallo ich fin6das Spiel klingt sehr unterhaltend und spannend,kennengelernt habe ich es bish6 noch nicht. Ich würde es gerne mit Freunden spielen.

  2. Wir spielen gerne und viel mit unseren Mädels. Das Spiel habe ich schon gesehen und ich würde es gerne gewinnen. Dann habe ich gleich ein Nikolausgeschenk.

    Danke für die Chance

    Sonja

  3. Guten Morgen 🙂 Das Spiel kannte ich noch nicht, hört sich aber wirklich super an! Ich und meine Freunde lieben Spieleabende, deshalb würde ich mich über einen Gewinn tierisch freuen!

  4. Vielen lieben Dank für den tollen Bericht, nein das Spiel kannte ich bisher noch gar nicht. Aber es hört sich ja mega klasse an, das wäre sicherlich genau das richtige für unseren nächsten Spieleabend! Da versuch ich doch gern mein Glück!

  5. Ja coole Aktion! Ich habe keine Kinder, aber wir Erwachsenen treffen uns einmal im Monat zum Spielen. Das würde ja passen, dann hätte ich etwas Neues, was ich in die Runde geben kann.

    Sven

  6. Huhu 🙂 Oh ich liebe neue Spiele 🙂 Dieses kannte ich noch nicht, aber es klingt super. Wir machen gern Spieleabende. Carcassonne und Dominion sind unsere Lieblingsspiele. Also bei uns wäre Platz für ein Neues 🙂 LG Gina

  7. oh das hört sich toll an !!!! kannte ich bisher noch nicht. Wir machen regelmäßig Spieleabende, überwiegend mit Siedler und Dominion , aber das kommt auf unseren Wunschzettel 🙂 danke fürden tollen Bericht

  8. Ich kenne das Spiel noch nicht, würde es aber supergerne ausprobieren, weil es genau die Art Spiel zu sein scheint, die ich liebe. Ich mache auch supergerne Spieleabende und daher wäre es ideal 🙂

  9. Ich kenne das Spiel noch nicht und würde es super gerne gewinnen.

    Wie in fb schon geschrieben wurde mit dem Gewinn eine Tradition aus meiner Kindheit wieder aufleben, da gab es jedes Jahr zu Weihnachten das Spiel des Jahres. Und somit die gemütliche Zeit des Jahres mit vielen Spieleabenden eingeläutet.

  10. Ich habe auch noch nichts von diesem Spiel gehört aber es hört sich sehr interessant an. Gerade in der Herbst-Winterzeit machen wir in unserer Familie gerne mal einen Spieleabend und es wäre toll wenn ein neues Spiel dazu kommen würde 🙂

  11. Das Spiel klimgt wirklich toll. Mein Sohn ist noch viel zu klein aber wir machen auch regelmäßig ca alle 6-8 Wochen einen Spieleabend mit Freunden, da wäre das Spiel perfekt und eine willkommene Abwechslung. Hat mich übrigens an ein Spiel erinnert was ich vor 10 Jahren gerne gespielt habe „Werwolf“ kennst du das? lg Jasmin Hilbr…

  12. Ich kenne dieses Spiel persönlich nicht, aber meine Freundin hat es sich gekauft und sie ist sehr begeistert von dem Spiel. Sie spielt es immer mit mehreren Personen, weil es da richtig Spaß macht und sie Teams bilden können. Ich würde auch gern mal mitspielen, aber sie wohnt in Norddeutschland, da wäre der Weg zu weit. Ich würde es auch sehr gern gewinnen. Wir sind eine Gruppe von 6 Mädels und hätten mit Sicherheit richtig viel Spaß an dem Spiel 🙂

  13. Hallöchen. Nein ich kannte das Spiel noch nicht. Hört sich aber super spannend an. Ich bin ein Riesen sherlock holmes Fan, von daher würde ich dieses deductions-Game echt gerne mal spielen. Mit Freunden gesellig am wochenende. Grad um diese Jahreszeit. Perfekt !

  14. Ich kannte das SPiel noch nicht und finde, dass es schon rein optisch ein toller Eyecatcher ist.
    Sehr gerne würde ich es an unserem nächsten Spielnachmittag mit unseren Freunden ausprobieren.

  15. Hallo, ich kenne das spiel ueberhaupt nicht, nicht mal vom hoeren/sagen.sehr gerne wuerde ich es spielen und wuerde mich sehr freuen, wenn mich die gluecksfee zieht!!liebe gruesse:-)

  16. Das Spiel war mir bisher unbekannt. Da ich (und auch der Rest der Familie) gerne Thriller lese, könnte dieses Spiel für spannende Abende in der Weihnachtszeit sorgen.

  17. Das Spiel kenne ich noch nicht. Da meine Enkel Spiele-Fans sind, würde ich es sehr gerne gewinnen, um es mit ihnen zu spielen. Wir hoffen auf die Glücksfee und drücken auch für alle anderen Teilnehmer die Daumen

  18. Bisher habe ich von dem Spiel noch nie was gehört. Komisch.
    Hört sich aber wirklich interessant an und die Fotos versprechen eine sehr tolle Aufmachung…so was mag ich ganz besonders gerne. Toll gemacht.

    Vielleicht haben wir ja Glück und können das Spiel bald mal ausprobieren 🙂

    Liebe Grüße,
    Jenny

  19. Oh, wie spannend und auch optisch ganz große Klasse! Ich kannte das Spiel so nicht und auch nix vergleichbares, das ich hier so individuelle „Dinge“ finde bin ich ja gewohnt und deshalb probiere ich halt mal mein Glück! Zum ersten mal wohlgemerkt! Weiter so! Bis bald!

  20. Huhu,

    das klingt ja richtig klasse und mal nach was ganz Neuem 🙂
    Ich mochte als Kind schon spannende Spiele wie z.B Cluedo.
    Daher würde ich mich sehr freuen.

    Liebe Grüße,
    Sandy

  21. Das Spiel kenne ich noch nicht aber es hört sich richtig klasse an und ich würde es gerne mal am nächsten Spieleabend mit der Familie und Freunden spielen

  22. Halli Hallo!
    Ich kenne dieses Spiel noch gar nicht, aber die Vorstellung im Blog hat mich neugierig gemacht, weil mich die Beschreibung ein wenig an Cluedo erinnert.
    Wir treffen uns regelmäßig mit Freunden zum Spielen und würden das Spiel selbstverständlich gerne zusammen ausprobieren ☺

  23. Jedes Jahr zu Weihnachten leisten wir uns ein neues Spiel, das wir dann auch gleich mit unseren Kindern ausprobieren. Dieses Spiel kenne ich noch nicht, aber es hört sich so interessant an, dass ich es furchtbar gerne gewinnen würde. Es würde uns bestimmt allen viel Spaß machen.

  24. Wir finden die „Exit the room“-Spiele total genial, bei denen man ja auch viele Rätsel lösen und Codes knacken muss. Das Spiel ist bestimmt eine tolle Alternative dazu. Wir würden es sehr gern ausprobieren…

  25. Nein, dass Spiel ist mir ganz neu und ich habe vorher noch nichts davon gehört. Ich bin mir sicher das wir beim nächsten Spieleabend eine Menge Spaß hätten. 😊👍🏻😊

  26. Hallo 🙂
    Leider kannte ich es bisher noch nicht, aber das Spiel klingt wirklich interessant, das wäre definitiv einen baldigen Spieleabend wert 🙂
    Liebe Grüße
    Bianca

  27. Boah – cool!!! Das sieht ja aus, als hätte jemand ein Foto von einem uuuralten, gruseligen Miniaturschloss gemacht!
    An meiner Reaktion merkt man ja schon, dass mir das Spiel völlig neu ist;)
    Und: Ich und meine Spieleabend-Mädels hätten große Lust es auszuprobieren!

  28. Bin beim Weihnachtsgeschenke-Stöbern im Internet neulich mal auf dieses Spiel gestoßen und hatte überlegt, mir es auf Weihnachten schenken zu lassen.
    So – als unerwarteten Gewinn- wäre es natürlich noch toller…
    Habe allergrößte Lust es auszuprobieren!

  29. Ich kannte das Spiel noch nicht, ich liebe solche Spiele, die Kreativität benötigen, wie die Excape Room Speile oder Codenames. Da passt das sicher bestens rein… wäre der nächste Spieleabend im Verein bereichert 😉

  30. Klingt wie ein Tolles spiel! Hier in Aachen brauchen wir immer gute spiel wegen dem Regen. Manche Tage hört es nicht auf und deswegen suche ich immer noch neue Brettspiele!

  31. Das Spiel kenne ich noch nicht. Wir besorgen uns immer das Spiel des Jahres und testen dann mal aus. Besonders für die kommnden kalten Tage ist das immer eine tolle Sache

  32. Das Spiel scheint ja mal eines der besseren zu sein, danke für den tollen Bericht. Wir spielen gerne und viel, natürlich auch mit den Kindern. Ist allemal besser als wenn sie vor der Glotze sitzen oder dem PC. Und es macht riesig viel Spass

  33. Na klar würde ich das Spiel gerne mal ausprobieren und ich bin mir sich sicher, dass es uns gefallen würde:-) ich spiele meist mit meiner Familie… aber es wäre für uns mal was neues:-)

  34. Ui, sowas fehlt uns noch in unserer großen Spielesammlung! An langen Winterabenden freuen wir uns immer sehr auf gemütliche Spieleabende mit unseren Kindern.

  35. Ich habe auch noch nichts von diesem Spiel gehört aber es hört sich sehr interessant an. Gerade jetzt in der Herbst-Winterzeit machen wir gerne mal einen Spieleabend und es wäre toll wenn ein neues Spiel dazu kommen würde

  36. Wir spielen gerne mal mit Freunden und testen auch neue Spiele. Mystewrium kannte ich bisher noch nicht, aber nach deinem Bericht ist es sicher mal ein paar Runden wert zu spielen

  37. Es gibt doch nichts schöneres als einen schönen Samstagabend mit Getränken, Knabberzeugs und einem guten Spiel. Wir haben unsere Standardspiele, probieren aber gern was neus aus. Mysterium kenne ich noch nicht, aber das hört sich ziemlich gut an was du geschrieben hast

  38. Ich habe bis jetzt noch nichts von dem Spiel gehört. Hört sich aber echt spannend an. Würde das Spiel wirtklich gerne zusammen mit meiner Familie spielen.

  39. Ganz wichtig was du gesagt hast – „Das Tolle an dem Spiel ist einfach, dass man nicht gegeneinander spielt, sondern zusammen zum Ziel kommt.“. Ich nehme am Gewinnspiel nicht teil, aber wünsche allen viel Glück!
    Liebe Grüße,
    Claudia

  40. Ich kenne das Spiel noch nicht. Sehr gerne würde ich es mit meinen Freunden ausprobieren, denn wir treffen uns häufiger, um Gesellschaftsspiele zu spielen. Wir haben auch alle eine kleine Sammlung. Dieser Gewinn wäre eine Bereicherung.

  41. So ein schöner Spieleabend mit Freunden oder Familie wäre mal wieder gemütlich!! Ich würde mich freuen wenn das Spiel unter unserem Christbaum landen würde.

  42. Dein Bericht klingt total spannend und macht echt Lust, das Spiel zu testen. Im Freundeskreis habe ich jetzt schon mehrmals von den Exit Room-Spielen gehört, die in echten Räumen gespielt werden – und nicht immer geschafft werden. ;o) Ich könnte mir gut vorstellen, dass man sich mit „Mysterium“ mit dieser Art Spiel erst mal vertraut machen kann. Spaß wird es ganz sicher machen. Ich jedenfalls würde es liebend gern ausprobieren.

  43. Unsere ganze Familie von den Großeltern bis zu den Enkeln ist seit Monaten von den Exit Room-Spielen infiziert. Auf Dauer ist das Spielen in den „echten“ Räumen ganz schön teuer, deshalb sind wir gerade ganz fasziniert von der Idee, dass man das Spiel „Mysterium“ in den eigenen vier Wänden spielen kann. Bisher hat niemand von uns von diesem Spiel gewusst, aber das Interesse ist jetzt auf jeden Fall geweckt. Die Fotos und der Bericht haben uns sehr neugierig gemacht.

  44. Hallo!
    Ich treffe mich alle 14 Tagen mit einigen Damen zu unserem Spieleabend. Da würde ich das Spiel sehr gern vorstellen und spielen. Ich bin schon sehr gespannt, denn ich kenne „Mysterium“ NOCH nicht.

  45. Nein, ich habe von dem Spiel noch nie gehört/gelesen und deinen Bericht mit großem Interesse gelesen. Das wäre definitiv eine große Bereicherung für unseren Spielekreis.

  46. Ich hatte keine Ahnung, dass es nun auch Gesellschaftsspiele dieses Genres gibt! Bisher hörte ich nur von Freunden und Bekannten, die sich tatsächlich in Räume einschließen lassen, um innerhalb einer Stunde Rätsel zu lösen und Codes zu knacken. Und die haben immer einen Riesenspaß dabei!

    Da ich mich nicht in abgeschlossenen Räumen aufhalten möchte, bin ich total begeistert von deinem Bericht. Da erschließt sich für mich eine Möglichkeit, auch mal an so einem Abenteuer teilzunehmen! Mitspieler haben sich schon gefunden. ;o)

  47. Ich kannte das Spiel bisher noch nicht.
    Ich finde aber es klingt super und würde es gerne bei der nächsten Gelegenheit einmal ausprobieren.
    Liebe Grüße Kerstin

  48. Iiiiiiiirgendwann hätten wir dieses Spiel wohl selbst entdeckt, weil wir unseren Spielebestand sowieso ständig erweitern und uns über jede Neuigkeit freuen. Von einem Spiel dieser Art haben wir bisher noch nichts erfahren.
    Aber dein ausführlicher Bericht und die tollen Bilder sind sehr aussagekräftig und haben uns total neugierig gemacht. Danke dafür!

    Unsere Teenager sind jetzt 13 und 14 und haben schon einige Erfahrung in den „echten“ Exit-Spielen sammeln können. Auf den Geschmack gekommen sind wir ausgerechnet durch die Oma! ;o) Die Großeltern haben das zuerst mit den Kindern gemacht und haben mir einen Gutschein dafür geschenkt, den wir dann zu viert eingelöst haben. Und nun sind wir alle süchtig…

    Aber vom Kostenfaktor abgesehen ist es auch immer schwierig, einen Termin zu finden, der uns allen passt. Es geht ja auch noch für die Fahrten hin und zurück einiges an Zeit drauf. Was für eine ungeahnte Möglichkeit, das jetzt zu Hause spielen zu können!

  49. Kürzlich haben uns Freunde erzählt, dass sie sich seit einiger Zeit mit Begeisterung in Räume einschließen lassen, um innerhalb einer Stunde diverse Rätsel zu lösen, die ihnen letztlich die „Flucht“ aus dem Raum ermöglichen – oder auch nicht. ;o)
    Ich fand das sehr interessant, trau mich aber bisher nicht, mal mitzugehen. Jetzt bin ich durch Zufall auf deiner Seite gelandet und habe mit großem Interesse deinen Bericht gelesen. Das liest sich, als wenn man diese Art Spiel mal ganz einfach zu Hause ausprobieren kann. Mein Mann und ich jedenfalls haben große Lust, das mit unseren Freunden mal zu spielen.

    Eine schöne Adventszeit wünsch ich dir und Danke für den tollen Tipp!

  50. Guten Abend,
    ich kannte dieses Spiel bisher noch nicht. Ich finde die Spielidee sehr interessant und abwechslungsreich gestaltet. Es sieht nach sehr viel Artwork aus, welches ich sehr schön finde. Meine Clique und ich würden es unglaublich gerne gemeinsam spielen, besonders in der kalten Jahreszeit.

    Liebe Grüße
    Sabrina

  51. Meine Freundin hat deinen Beitrag zu „Mysterium“ gelesen und mir davon erzählt. Wir haben vorher nie von diesem Spiel gehört, sind von der Beschreibung aber ganz begeistert. Ich bin sicher, dass wir bei unseren Spieleabenden mit Familie und Freunden eine Menge Spaß damit haben würden.

    Auf jeden Fall vielen Dank für deinen Bericht.

  52. Ich kenne dieses Spiel noch nicht, finde es aber sehr interessant, dass es total auf Teamarbeit basiert.
    Das macht bestimmt mit der Familie und mit Freunden einen Riesenspaß. Ich könnte mir vorstellen, dass es gerade in der anstrengenden Pubertätsphase ein gutes Mittel ist, wieder miteinander ins Gespräch zu kommen und den Familienzusammenhalt zu stärken.

    Wahrscheinlich hast du mit diesem Beitrag dazu verholfen, dass in vielen Familien „Mysterium“ unter dem Tannenbaum liegen wird…

  53. Hallo Christine,

    ich kannte bisher weder „Mysterium“ noch andere Spiele dieser Art. Dein spannender Bericht und die tollen Fotos haben mich neugierig gemacht, und ich habe mal ein wenig mit Hilfe von Tante Google recherchiert.
    Da ist ja tatsächlich bisher einiges an mir vorbeigegangen…

    Jetzt hoffe ich nur noch, dass ich meine Freundinnen mit meiner Begeisterung für Spiele dieser Art anstecken kann, dann stehen demnächst nämlich phantastischen Spieleabende an. Ich freu mich jetzt schon diebisch darauf!

    Also vielen Dank für diesen tollen Spieletipp und eine schöne Adventszeit dir und deiner Familie!

  54. Hatte noch nicht von Mysterium gehört aber es liest sich so als wäre es ein schaurig schönes Spiel im Geiste von Filmen wie The Others oder Die Frau in Schwarz. Spannend.

  55. ich kannte das Spiel bisher noch nicht und würde das natürlich auch gern testen. Besonders das Design finde ich hier sehr gelungen, vielen Dank für den schönen Tipp!
    LG Katrin

  56. Das Spiel kennen wir noch nicht. Aber mit Cluedo und Hugo Groß geworden, wird Mysteriumeine geistvollen Weiterentwicklung unseres Spieleuniversums sein.

  57. Das Spiel klingt spannend und passt super zu unseren legendären Spieleabenden / -nächten bis in den frühen Morgen. Will ich habenm 🙂

  58. Bisher kannte ich das Spiel nicht. Es hört sich aber genau nach der Art Spiel an, die ich so mag: spannend und ein bisschen geheimnisvoll. Ich würde es sehr gern mit Freunden spielen.
    Vielen Dank für´s „darauf aufmerksam machen“ und den tollen Bericht!

  59. Von dem Spiel habe ich bisher noch nicht gehört, aber es klingt super spannend. Mein großer Sohn kommt jetzt auch langsam ins richtige Alter für solche Spiele.
    Ich würde das Spiel super gerne jetzt zu Weihnachten mit der Familie spielen. Was gibt es schöneres als einen gemütlichen, spannenden Spieleabend mit seinen Lieben 🙂

  60. Dafür müsst ihr mir nur folgende Fragen beantworten: Kanntet ihr das Spiel bereits und hättet ihr zum nächsten Spieleabend mit Freunden Lust dieses Spiel auszuprobieren?

  61. Meine Cousine, Mitglied unseres Spielerkreises, hat mich angerufen, dass ich UNBEDINGT deine Seite besuchen und bei dem Gewinnspiel teilnehmen MUSS!
    Erst habe ich gefragt: Was hast du denn geraucht???
    Aber nachdem ich mich nun durchgewühlt habe, muss ich sagen: Ich will das auch!!!

    Bisher kennt niemand avon unserer Bande dieses Spiel und auch kein anderes in dieser Richtung. Aber das wird sich jetzt ganz schnell ändern. Die Fotos vermitteln den Eindruck eines sehr liebevoll und wertig gestalteten Gesellschaftsspieles, und dein Bericht macht definitiv eine Mörderlust darauf!

    Liebe Grüße von einem Spielsüchtigen und Frohes Fest!

Kommentar verfassen

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial
%d Bloggern gefällt das: