DIY – Badesalz herstellen

DIY – Badesalz herstellen

Seid ihr auch so spontan wie ich? Ich zeige euch heute, wie man mit wenigen Mitteln Badesalz herstellen kann. Ob als Deko für euer Badezimmer oder als Geschenktipp zu Weihnachten – das Badesalz ist garantiert der Renner. Die Grundbasis besteht nur aus 2 unterschiedlichen Salzen: Himalaya Salz und Bittersalz. Ja, richtig gelesen, das Salz, das normalerweise der Verdauung dient. Es enthält Magnesiumsulfat und dient zur Entgiftung des Körpers.

Wenn ihr diese zwei Grundbausteine habt, dann könnt ihr im Prinzip eurer Phantasie freien Lauf lassen. Ihr rechnet am Besten 1:3. Was bedeutet das? Ihr braucht 3 Anteile Himalaya Salz und 1 Anteil Bittersalz (bspw. 2 EL Bittersalz auf 6 EL Himalaya Salz). Dann verfeinert ihr das Salz beispielsweise mit Blüten. Ich habe mich für drei Varianten entschieden. Ich habe ein weihnachtliches Badesalz aus Weihnachtstee, ein Lavendelbadesalz und ein buntes Badesalz mit Badeölen hergestellt.

Badesalz herstellen

bild-1

Für das weihnachtliche Badesalz braucht ihr:

1:3 Bittersalz und Himalaya Salz

3 Teelöffel Blüten aus einer losen Teemischung zum Beispiel „Weihnachtsmischung“.

Eventuell ein Badeöl

Badesalz herstellen

Herstellung:

Zunächst mischt ihr beide Salze miteinander. Dann gebt ihr die Blüten hinzu und mischt alles im Glas miteinander. Danach könnt ihr ein paar Tropfen beliebiges Badeöl dazu geben.

Badesalz herstellen

Badesalz herstellen
Für das Lavendelbadesalz benötigt ihr:

1:3 Bittersalz und Himalaya Salz

3 Teelöffel Lavendeltee

Eventuell Badeöl

 

Badesalz herstellen

Herstellung:

Zunächst mischt ihr beide Salze miteinander. Dann gebt ihr den Lavendeltee hinzu und mischt alles im Glas miteinander. Danach könnt ihr ein paar Tropfen beliebiges Badeöl zum Beispiel Entspannungsbad dazu geben.

bild-10

Badesalz herstellen

Für das bunte Badesalz benötigt ihr:

1:3 Bittersalz und Himalaya Salz

Malseife (bspw. von dm)

oder Lebensmittelfarbe

Eventuell Badeöl

Badesalz selber herstellen

Zunächst mischt ihr beide Salze miteinander. Dann gebt ihr die Malseife (Lebensmittelfarbe geht auch) hinzu und mischt erst die eine Farbe mit dem Salz. In einem zweiten Gefäß mischt ihr die andere Farbe. Im Gefäß könnt ihr das Ganze nun schichten, damit ein optisches Highlight entsteht. Danach könnt ihr ein paar Tropfen beliebiges Badeöl zum Beispiel Orange dazu geben.

Badesalz selber herstellen

Badesalz bunt

Zum Schluss verziert ihr die Gläser noch nach Belieben. Es gibt tolle Aufkleber und Schleifen, die das Ganze optisch noch aufwerten.

Badesalz herstellen

Wie sieht es bei euch aus? Was haltet ihr vom Badesalz herstellen? Und habt ihr das schon mal gemacht?

 

 

Please follow and like us:
0

8 thoughts on “DIY – Badesalz herstellen

  1. Hallo
    eine tolle Idee, und so einfach und schön umgesetzt 😍
    Besonders das bunte Badesalz sieht toll aus. Da fällt mir ein – ich wollte heute noch Baden 🛀

    Liebe Grüße,

    deine Vika

  2. Ganz klasse👍😉-
    Werde ich auch unbedingt ausprobieren und hoffe auf erstaunte Gesichter beim verschenken ☺.
    Du hast es wieder so schön einfach erklärt-danke dafür 🙄.
    Liebste Grüße 🌺

  3. Wow 🙂 Das geht ja echt fix und sieht so verdammt toll aus. Über so ein Geschenk würde ich mich auch sehr freuen. Ich liebe es DIY-Geschenke zu machen und welche geschenkt zu bekommen.

    Danke für die 3 tollen Rezepturen. Nächstes Weihnachten kommt bestimmt 🙂

    Liebste Grüße,
    Heike

Kommentar verfassen

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial
%d Bloggern gefällt das: