Bloggerclub – Mein Fazit der ersten Box

Bloggerclub – Mein Fazit der ersten Box

Bloggerclub? Davon gibt es viele, ob bei gofeminin, Brandnooz oder ähnlichen bekannten Marken. Aber kennt ihr auch schon den Blogger-Club, der mit unterschiedlichen Unternehmen kooperiert und bei dem ihr euch eure Beauty-Produkte selbst zusammenstellen könnt? Nein? Ich auch nicht bis vor ein paar Wochen. Anja von Castlemaker hat ihn entdeckt und mir den Tipp gegeben – lieben Dank dafür!

-Werbung-

Wie funktioniert der Bloggerclub?

Ich muss sagen, ich war ganz begeistert, als ich auf der Website vom Bloggerclub gestöbert habe. Denn ich habe entdeckt, dass Blogger sich hier einen Account erstellen können und wenn sie freigegeben wurden, dann gibt es jeden Monat aufs Neue die Möglichkeit, aus vielen Produkten, sechs Lieblingsprodukte auszuwählen. Der Bloggerclub schickt euch dann ein nettes Paket zu und ihr könnt die Beauty-Produkte exklusiv testen und darüber berichten. Das finde ich Spitze, denn wir kennen das: Häufig bekommt man Boxen oder Produkte zugeschickt, von denen man 50 Prozent leider nicht nutzen kann, weil sie nicht typgerecht sind und nicht zu einem passen.

Was war in meiner Box?

Die Deynique Synergie Bio Cell Cream in 50ml befand sich in meiner Box. Sie enthält Aloe Vera und ist eine eklusive 24-Stunden Creme für die anspruchsvolle Haut. Außerdem strafft sie die Haut und bindet die Feuchtigkeit über viele Stunden.

Bio Cell Creme Deynique

Das zweite Produkt ist die Pure Feel Good Creme von Weyergans. Die aktivierende Pflege gibt der Haut ein 100% geschmeidiges Gefühl. Aromen von der Orchidee, Magnolie, Geißblatt und Pfirsich bringen die Haut zum Strahlen und spenden einen wunderschönen Duft.

Bloggerclub

Des Weiteren habe ich mir das Nagelpflegeöl Dadi’Oil und das Self Deep Care Concentrate von Weyergans ausgesucht. Das Konzentrat enthält unter anderem Aloe Vera, Panthenol, Schneealge und Hyalurosäure. Liposomale Aktivstoffe dringen tiefenwirksam in die Haut ein und sorgen so für einen langanhaltenden Straffungseffekt.

Das Nagelpflegeöl Dadi’Oil enthält Avocado-, natives Oliven- & Jojoba-Öl sowie natürliches Vitamin E und dringt tief in den Nagel ein und spendet Feuchtigkeit. Außerdem werden die Nägel gestärkt und glänzen wunderschön. 21 verschiedene ätherische Öle (Vanille, Zitrone, Rosmarin, Lavendel uvm.) spenden einen einzigartigen Wellness Duft.

Bloggerclub

Produkt Nummer fünf war das Seta Eau de Parfum in 50 ml. Hier muss ich leider ganz klar sagen, dass der Duft gar nicht meinem Typ entspricht. Es ist natürlich immer eine Frage des Geschmacks, aber meinem entspricht er so gar nicht. Der Duft stammt aus dem italienischen Hause Carbaline wird in Handarbeit liebevoll angefertigt. Die Optik spricht mich auch an, muss ich sagen. Die Produkte bestehen aus natürlichen Inhaltsstoffen und zeichnen sich durch das minimalistische Design aus.

Bloggerclub

And last but not least war die explicit CELL CONNECTION Energy Release Cream by MAXXIMAS von Deynique in der Box enthalten. Eine 24h-Anti-Aging-Pflege, die durch 44 hochaktive Wirkstoffe das natürliche Reparatursystem der Haut aktiviert. Ein absolut ansprechendes Design, das sich gut in meinem Bad einfügt.

Bloggerclub Deynique

Also ich bin begeistert von den Produkten und freue mich schon auf meine nächste Auswahl.

Wie sieht es bei euch aus? Kanntet ihr den Blogger-Club bereits? Falls nicht, kommt ihr hier zum Blogger-Club

 

(Die Produkte wurden mir vom Blogger-Club zum Testen zur Verfügung gestellt. Meine Meinung wurde dadurch nicht beeinflusst)

Please follow and like us:
0

11 thoughts on “Bloggerclub – Mein Fazit der ersten Box

  1. Liebe Christine, ich habe im letzten Monat meine erste Box bezogen, mit darin das Dermalogica Öl, von dem ich restlos begeistert bin. ich mochte Gesichtsöle nie so besonders, aber das ist echt ein Multitalent, vor allem zum Mischen und so leicht und gar nicht pappig-fettig.
    Dass man die Dinge wählen kann, finde ich auch prima, leider ist einiges oft vergriffen, das ich gerne testen würde, ist ein wenig schade.
    Du hast dir auch schöne Sachen ausgesucht! Das Nagelöl finde ich auch spannnend, ich muss mal wieder beim Bloggerclub vorbeischauen! Danke für die Inspiration. Mein Review zu dem genialen Gesichtsöl kann man hier finden:
    http://stylepeacock.com/dermalogica-phyto-replenish-facial-oil-mein-review/

    Viele liebe Grüße
    Chris

    1. Danke liebe Chris,

      ich schaue direkt mal rein, denn das Gesichtsöl möchte ich auch testen. Das liegt schon für nächsten Monat bereit. Dass einiges, was man gerne hätte vergriffen ist, das finde ich auch sehr schade muss ich sagen, das habe ich auch festgestellt.

      Liebe Grüße

      Christine

    1. Liebe Freya,

      oh, dann wünsche ich dir viel Glück, dass du irgendwann doch freigeschaltet wirst.

      Liebe Grüße

      Christine

  2. Hallo Christine,
    die explicit Cell Creme habe ich mir auch ausgesucht und schon alleine der Tiegel gefällt mir sehr gut. Nun werde ich sie bald ausprobieren, aber eines nach dem anderen. Zunächst muss ich noch meine Rose Renew aufbrauchen, die übrigens auch ausgesprochen toll ist. Das Nagelöl habe ich auch und der Duft ist so toll…
    Liebe Grüße
    Anja von Castlemaker.de

    1. Hi Anja,

      das hört sich doch super an! Ich finde das Nagelöl auch Spitze. Insbesondere im Winter ist meine Nagelhaut nämlich sehr trocken, da kommt es wie gerufen.

      Hab einen schönen Tag!

      Liebe Grüße

      Christine

  3. Ein tolle Beitrag und ein cooles Konzept.
    Nachdem ich Deinen Beitrag gelesen habe, habe ich mich auch bei der Bloggerbox registriert, jedoch finde ich es etwas schade, dass das Freischalten super lange dauert und man keinerlei Rückmeldung bekommt. Aber vielleicht klappt es dennoch irgendwann 🙂

    Liebe Grüße,
    Maike

Kommentar verfassen

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial
%d Bloggern gefällt das: