Blätterteig Pizzarolle – einfach, schnell und lecker

Blätterteig Pizzarolle – einfach, schnell und lecker

Da ich Morgens arbeite suche ich immer schnelle Rezepte, damit ich Mittags nicht so sehr in Stress gerate, bevor meine Kinder von der Schule kommen. Blätterteig eignet sich dabei besonders gut, um schnell etwas zu zaubern. Heute gab es bei uns eine Blätterteig Pizzarolle. Sie ist super easy in der Zubereitung und schmeckt der gesamten Familie.

Für die Blätterteig Pizzarolle benötigt ihr:

1 Rolle Blätterteig

1 Frischkäse (je nach Belieben)

1/2 Bund Frühlingszwiebeln

4 Scheiben Gouda

Salami-Scheiben

 

Zubereitung:

Zunächst rollt ihr den Blätterteig auf ein Backblech aus. Dann bestreicht ihr den Boden mit Frischkäse. Hier sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt. Ich habe Paprika-Frischkäse gewählt, um dem Ganzen ein wenig Pepp zu verleihen. Ihr könnt aber auch Kräuter-Frischkäse verwenden oder einen neutralen.

Im Anschluss belegt ihr den Frischkäse-Boden mit den Frühlingszwiebeln und der Salami.

Danach rollt ihr das Ganze locker zusammen, bis eine Rolle entsteht. Auf die Rolle gebt ihr noch ein paar Salami-Scheiben und am Schluss belegt ihr die Blätterteigrolle mit Gouda, so dass  alles bedeckt ist.

 

Dann schiebt ihr die Blätterteig Pizzarolle für ca. 30 Minuten bei 200 Grad in den Ofen.

Fertig!

 

Sie schmeckt super lecker und kann in allen Varianten zubereitet werden. Ihr könnt auch Lachs, Thunfisch oder Schinken verwenden.

Blätterteig Pizzarolle

Eine andere leckere Blätterteig-Pizza findet ihr bei Anja von Castlemaker

Blätterteig-Pizza

Mögt ihr auch so gern Pizza und vielleicht auch mit Blätterteig?

Please follow and like us:
0

6 thoughts on “Blätterteig Pizzarolle – einfach, schnell und lecker

Kommentar verfassen

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial
%d Bloggern gefällt das: