Browsed by
Autor: Chris7925

Weihnachtliche Lebkuchencreme – einfach zubereitet

Weihnachtliche Lebkuchencreme – einfach zubereitet

Habt ihr schon das Weihnachtsessen für Heiligabend ausgewählt? Bei uns wird es leckeren Braten mit Gemüse und Kartoffeln geben. Dazu mache ich meist ein leckeres weihnachtliches Dessert. Im letzten Jahr gab es meinen Lebkuchen mit Eis. Da er sehr gut ankam bei unseren Gästen, möchte ich in diesem Jahr ebenfalls wieder etwas mit Lebkuchengeschmack anbieten. Ich stecke gerade in der Testphase und daher habe ich heute eine weihnachtliche Lebkuchencreme nach eigenem Rezept kreiert. Und da sie bei meiner Familie der Renner war, möchte ich sie euch auch gerne zeigen.

weihnachtliche Lebkuchencreme

Rezept weihnachtliche Lebkuchencreme

Zutaten:

200 Gramm Mascarpone

250 Gramm Quark (Vollfettstufe)

1 Pck. Vanillinzucker

3 TL Lebkuchengewürz

45 Gramm Zucker

2 EL Kakao

200 ml Sahne

1 Pck. Sahnesteif

1/2 Zitrone gepresst

Zubereitung:

Zunächst alle Zutaten bis auf die Sahne in eine Rührschüssel geben und mit dem Mixer gut verrühren. In einer zweiten Schüssel bitte die Sahne steif schlagen. Dazu gebt ihr am besten eine Packung Sahnesteif, dann wird die Sahne fester. Bitte im nächsten Schritt die Sahne unter die vorher fertiggestellte Masse geben.

Das Ganze könnt ihr in Gläsern hübsch anordnen. Die Portion reicht für ca. 4 Personen. Als Highlight könnt ihr meinen Lieblingslebkuchen, den ich seit Jahren backe, über die Creme bröseln oder einfach so dazu essen.

Weihnachtliche Lebkuchencreme

weihnachtliche Lebkuchencreme

Probiert es aus! Es ist wirklich sehr lecker und passt optimal zum Weihnachtsessen.

Das Rezept für meinen Lebkuchen findet ihr hier: Lebkuchen einfach und schnell

Lebkuchen

Please follow and like us:
0
Kreative einfache Ideen für individuelle Weihnachtsdeko

Kreative einfache Ideen für individuelle Weihnachtsdeko

-Anzeige-

Vor ein paar Tagen habe ich euch bereits kreative Geschenkideen für Weihnachten vorgestellt. Heute möchte ich euch zeigen, wie ihr mit ein paar Handgriffen tolle Weihnachtsdeko zaubert.

Ich habe mir unterschiedliche kleine Dekoelemente bei ediths Scandinavian Living bestellt und damit meine weihnachtlichen Ideen umgesetzt. Ganz hilfreich sind dabei kleine Anhänger in unterschiedlichen Varianten. Die könnt ihr für Weihnachtsgeschenke verwenden, aber auch für euren Adventskranz beispielsweise. Und so entsteht ein individueller Adventskranz, der zum Hingucker auf jedem weihnachtlichen Tisch wird. Außerdem zeige ich euch, wie ihr Geschenke individuell verpackt und andere Dekoelemente erstellt.

Anleitung Weihnachtsdeko Adventskranz

Ihr benötigt:

  • 4 Weiße dicke Kerzen
  • Metallschilder mit Nummern (bspw. von ediths)
  • Metallplatte
  • Dekoband
  • Tannenzweige
  • Tannenzapfen
  • Draht

Die Metallschilder werden einfach mit dem Dekoband und Draht um die Kerzen gewickelt. Dazu könnt ihr Tannenzweige und Tannenzapfen dekorieren und das Ganze wird auf einer Metallplatte zur Geltung gebracht.

Weihnachtsdeko

Anleitung Geschenke einpacken

Ihr benötigt:

  • Einfarbiges Geschenkpapier in verschiedenen Farben
  • Drehkordeln zweifarbig
  • kleine Anhänger
  • Zuckerstangen
  • Tannenzweige

Einfach das Geschenkpapier am Rand einmal knicken. So entsteht ein zweifarbiger Effekt, der dem Geschenk das gewisse Etwas verleiht. Dann bindet ihr euer Geschenkband um das Präsent und legt einen Tannenzapfen, die Zuckerstange oder andere kleine Details unter das Band. Hinzu fügt ihr noch einen dekorativen Geschenkanhänger.

Weihnachtsdeko

Anleitung Spitztüten

Ihr benötigt:

  • Spitztüten grau aus Metall
  • Moos
  • kleine Tannenzapfen
  • Tannenzweige

In die Spitztüte wird zunächst das Moos gelegt und dieses wird nun mit kleinen Tannenzapfen, Dekoelementen und Tannenzweigen aufgehübscht. Fertig ist eine dekorative Spitztüte, die ihr zum Beispiel an tolle Stöcke hängen könnt.

Weihnachtsdeko

Ich benutze gerne einen Dekostock, der biegsam ist. Ich habe ihn schon mehrere Jahre und er kommt bei mir in Vasen oder hängt auch an der Decke. Das geht auch mit einem echten Stock, der viele Zweige hat. Man kann tolle Hänger an ihm befestigen.

Anleitung Glasglocke

Ihr benötigt:

  • Glasglocke
  • Dekobaum
  • Anhänger
  • Gedrehte zweifarbige Kordel

Eine Glasglocke könnt ihr flexibel bestücken und einsetzen. Ich habe einen hübschen Deko-Tannenbaum von Ib Laursen mit Punkten, den ihr auch bei ediths erhaltet, unter meine Glasglocke gestellt. Besonders süß sieht es aus, wenn ihr die Glasglocke mit einer tollen Kordel und einem Anhänger verziert.

Weihnachtsdeko

Was gefällt euch von den Deko-Ideen am Besten? Lasst es mich wissen …

Weihnachtsdeko

(Dieser Beitrag ist in Kooperation mit ediths entstanden)

 

 

Please follow and like us:
0
Teezeit: Marzipankartoffeln selbst machen und eine Tasse Tastea

Teezeit: Marzipankartoffeln selbst machen und eine Tasse Tastea

-Anzeige-

Mein Mann liebt ja Marzipankartoffeln und hier sind von Oktober bis Dezember immer Vorräte im Schrank. Da meine Kinder nun auch auf den Geschmack gekommen sind, habe ich mir überlegt: „Warum mache ich die Marzipankartoffeln nicht einfach selbst!“ Dazu mache ich eine Tasse Chai Dubai von Tastea, aber was es mit dem Tee auf sich hat, das zeige ich euch später. Zunächst gibt es das leckere Rezept für die Marzipankartoffeln.

Tastea

Marzipankartoffeln mit und ohne Mandeln

Zutaten:

  • 200 g Puderzucker
  • 300 g Marzipan (Rohmasse)
  • 1 TL Zimt
  • Schuss Amaretto (geht auch ohne)
  • 2 EL Kakaopulver
  • Mandeln

Zubereitung:

  1. Zunächst den Puderzucker durch ein Sieb geben. Danach über den Marzipan geben und alles glatt verkneten. Das dauert ein wenig. Ich habe zuerst gedacht, dass es zu viel Puderzucker sei, aber später verbindet sich alles mit dem Marzipan.
  2. Nun einen Schuss Amaretto hinzu geben. Die Kugeln rollen. Die Hälfte der Kugeln haben beim Rollen eine Mandel bekommen. Diese werden einfach in die Mitte gesteckt und mit eingerollt. Das schmeckt auch sehr lecker.
  3. Das Kakaopulver und den Zimt zunächst sieben und vermischen. Danach die Kugeln in der Masse wälzen.

Fertig!

Die Marzipankugeln sind wirklich schnell gemacht und ein wahrer Genuss zur Teezeit oder der Kaffeepause. Ich trinke derzeit viel Tee und daher suche ich immer neue Sorten. Man kennt ja schon vieles, aber habt ihr schon mal Tee mit essbarem 23 Karat Blattgold gesehen? Nein? Ich auch bisher nicht – bis ich Chai Dubai von Tastea entdeckt habe. Ich war wirklich neugierig, wie der Tee schmecken wird. Für den besonderen Geschmack sorgen Schwarztee Ceylon, grüne Minze, Dattel, Kardamom, Saflor Blütenblätter und gemahlener Kardamom (Pulver). Da Weihnachten vor der Tür steht finde ich es auch eine tolle Idee an einen lieben Menschen zu verschenken. Bisher hat man immer „normalen“ Tee verschenkt, also ich zumindest, aber mit Gold – das kennt sicher kaum einer. Dem Tee liegt sogar ein Echtheits-Zertifikat bei.

Und ihr wollt sicher wissen, wie er schmeckt. Hat er vielleicht einen goldigen Geschmack? Nein, er ist schmeckt einfach nur lecker und wirklich toll aromatisch. Ich gebe immer zwei Teelöffel in mein Tee-Ei und lasse ihn ca. 10 Minuten ziehen.

tastea

Bei Tastea gibt es noch viele weitere Teesorten, die ich so bisher noch nie gesehen oder gehört habe. Von Carrot Eyes, Tomatoe Fight bis Hocus Pocus Focus ist alles vertreten. Die Tees sind 100% natürliche Tee-Blends mit besonderer Wirkung. So sorgen Detox-Tees für eine Entschlackung des Körpers, Gemüsetees für den besonderen Geschmack und Beauty-Tees für ein schönes Äußeres. Da ist sicher für jeden Geschmack etwas dabei!

Vielleicht habt ihr Lust auf Sweetdreams, Skintight, Detox oder viele andere tolle Sorten von Tastea. ? Dann könnt ihr mit dem Rabattcode pretty-you 10% im Online-Shop auf alle Produkte erhalten.

Seid ihr denn auch Teetrinker und liebt ihr auch ausgefallene Sorten?

(Dieser Beitrag ist in Kooperation mit Tastea entstanden)

 

Please follow and like us:
0
Zuckerwatte, Eissocken & Co. – kreative Weihnachtsgeschenke für die ganze Familie

Zuckerwatte, Eissocken & Co. – kreative Weihnachtsgeschenke für die ganze Familie

-Anzeige-

Jedes Jahr die gleiche Frage: „Was schenke ich meinen Lieben zu Weihnachten?“ Auch jetzt habe ich wieder die Qual der Wahl. Welche Weihnachtsgeschenke machen Sinn und freut sich der Gegenüber über mein Geschenk?

Daher habe ich mich mal ein wenig umgesehen und bei Radbag im Online-Shop bin ich fündig geworden. Für euch habe ich auch etwas besorgt, aber dazu später.

Zunächst habe ich eine Zuckerwattemaschine entdeckt. Ich mochte Zuckerwatte nie besonders, aber seit unserem Urlaub und dem Besuch auf einem Sommerfest haben meine Kinder ihre Liebe dazu entdeckt. Natürlich haben wir die Maschine auch direkt getestet, denn ich möchte euch ja erzählen, ob sie so gut ist, wie sie aussieht. Das Design gefällt uns nämlich schon mal.

Jetzt musste sie nur noch unseren Test bestehen. Ich gebe zu, die ersten zwei Versuche sind gescheitert, da ich mich zu blöd angestellt habe. Ich habe natürlich … wie immer … die Anleitung nicht vernünftig gelesen, da ich ja keine Geduld habe und so wurde die Zuckerwatte nicht richtig groß sondern blieb klein. Beim dritten Mal klappte es dann endlich, denn da hatte ich den Dreh raus. Es kommt nämlich auf die richtige Drehtechnik des Stabes an.

Nachdem die Zuckerwatte fertig war, waren meine Kids begeistert und haben sie so schnell verschlungen, dass ich es gar nicht mitbekommen habe. Zum Glück war mein Foto vorab im Kasten.

Weihnachtsgeschenke Radbag

Für die Zubereitung benötigt man lediglich 20 Gramm handelsüblichen feinen Zucker und schon kann es losgehen!

Als nächstes möchte ich euch ein Buch zeigen, das mein Kleiner bereits schon zum Geburtstag im Sommer bekommen hat. Das Buch trägt den Namen „Mach dieses Buch fertig“ und das ist auch wörtlich zu nehmen. Das Buch enthält nämlich verschiedene Aufgaben, die der Besitzer lösen muss. Das können Dinge sein, wie „Nimm‘ mich mit unter die Dusche“ oder „Wirf mich aus einer hohen Position hinunter“ und vieles mehr. Meine Jungs haben enorm großen Spaß mit dem Buch und daher habe ich es für meinen Großen jetzt auch besorgt.

Eine Kamera, die ich mir schon immer zulegen wollte, weil ich sie schon häufig auf Blogs oder auch bei Veranstaltungen gesehen habe, das ist die LOMO Instant Kamera

Die Kamera ist nämlich so richtig schön „Old School“. Vergiss deine tollen bearbeiteten digitalen Bilder. Real-Life ist wieder im Trend. Du weißt nicht, ob dein Bild toll getroffen ist oder deine Belichtung super toll war. Du schaust gespannt, was die Kamera da ausspuckt und das finde ich so herrlich Retro! Ich mag sie!

Lichterketten – ein Thema für sich! Ich ärgere mich eigentlich in jedem Jahr über sie, denn wir haben unser Haus so toll geplant, dass ich überall dort, wo ich gerne eine Steckdose hätte, keine habe. Zum Beispiel im Eingangsbereich unseres Hauses. Wie gerne würde ich unser Fenster beleuchten. Aber dafür brauche ich ein Verlängerungskabel und das führt dann durchs komplette Treppenhaus. Nicht so toll! Also habe ich mir diese kleine Lichterkette aus Kupfer besorgt, da ich sie einfach mit zwei Batterien bestückt überall aufstellen kann. Und das sieht dann so aus:

Weihnachtsgeschenke Radbag

Besonders niedlich sind außerdem die Eiscrème-Socken, die ich gerne an euch verlosen möchte. Dafür musst ihr mir einfach sagen, welches der Geschenke euch am Besten gefällt und schon könnt ihr diese zwei Socken-Paare gewinnen!

Das Gewinnspiel läuft über Facebook, aber natürlich könnt ihr ein zweites Los einsammeln, wenn ihr unter diesem Beitrag auch einen netten Kommentar hinterlasst.

Das Gewinnspiel beginnt sofort und endet am 22. November 2017 um 19 Uhr. Der Gewinner wird hier und auf Facebook bekannt gegeben.

Viel Glück wünsche ich euch!

(Der Beitrag enthält PR-Samples)

Please follow and like us:
0
7 Tipps für die perfekte Kindermütze – mit maximo

7 Tipps für die perfekte Kindermütze – mit maximo

-Anzeige-

Ist halt eine Mütze – so dachte ich früher. Schick muss sie sein und mein Kind vor Kälte schützen. Bis zu dem Tag als meine Kinder älter wurden und mir mitteilen konnten, dass die Mütze auf dem Kopf juckte oder einfach zu warm wurde, weil sie keine Zirkulation zuließ. Dies hatte zur Folge, dass mein kleiner Sohn seine Mützen regelmäßig vom Kopf riss. Bei 8 Grad Minus nicht mehr so lustig.

maximo

maximo

Also beschäftigte ich mich mit dem Thema und stelle euch heute Tipps vor, die bei der richtigen Auswahl der Mütze hilfreich sein können.

7 Tipps für die perfekte Kindermütze

  • Das richtige Material ist entscheidend. Dabei sollte der Hauptanteil der Mütze aus Baumwolle (Cotton) bestehen. Baumwolle eignet sich je nach Dicke für den Sommer und den Winter und ist auch bei empfindlicher Haut sehr gut verträglich.
  • Mützen mit hohem Polyesteranteil sollten gemieden werden, da es hierbei schnell zu Unverträglichkeiten kommen kann. Insbesondere bei Kleinkindern, die noch wenig Haare haben, kann dies Reizungen der Kopfhaut auslösen.
  • Die Mütze sollte immer atmungsaktiv sein, denn dann speichert sie zwar die Wärme, aber transportiert trotzdem den Schweiß ab.
  • Der Kopfumfang sollte vor dem Kauf der Mütze gemessen werden, denn so kann ausgeschlossen werden, dass die Kopfbedeckung zu eng gewählt wird. Lieber etwas Luft lassen am Bündchen. Insbesondere kleine Kinder können häufig nicht mitteilen, dass etwas unangenehm ist.
  • Auf Qualitätsstandards achten. „Made in Germany“ ist in der Regel ein Zeichen dafür, dass die Produkte nicht in Billiglohnländern unter schlechten Bedingungen hergestellt werden. Umweltzertifiziert und schadstofffrei sollten die Mützen außerdem sein.
  • Generell gilt: Je enger das Strickgewebe, umso dichter und wärmer ist die Mütze. Ein spezielles Futter wie beispielsweise Fleece wärmen zusätzlich. Unbedingt die Jahreszeit beachten. Im Herbst benötigen die Kinder leichte Mützen, die den Kopf und die Ohren wärmen, aber Fleece eignet sich hier noch nicht.
  • Dehnbares Material wie Baumwolle kann von Vorteil sein, denn sie wachsen mit dem Kopf mit und die Kinder brauchen nicht ständig neue Mützen. Dabei sollte bedacht werden, dass die Mütze aber jederzeit noch die Ohren bedeckt.

maximo

Ihr seht, das Thema ist komplexer als man zunächst vermutet. Was bei uns natürlich ganz wichtig ist, dass die Mütze stylisch ist. In der fünften Klasse können Mützen nämlich schnell uncool sein und das führt dazu, dass der Sprössling lieber ohne diese loszieht. Da bei uns in der Gegend der Wind sehr kalt wird und wir schon mit einigen Ohrenentzündungen zu kämpfen hatten, gehen meine Kinder im Herbst und Winter nie ohne Mütze vor die Tür. Bisher haben sie sich auch nicht beschwert, denn auch in diesem Jahr haben wir wieder stylische Modelle ausgesucht.

maximo

maximo

Die Mützen meiner Jungs sind von maximo und es sind nicht die ersten von dieser Marke. Wir hatten in den Jahren zuvor ebenfalls schon zwei Modelle zu Hause, da diese einfach modern gestaltet sind und allen uns wichtigen Qualitätsmerkmalen entsprechen.  In Chemnitz werden die Produkte entworfen, gestrickt, genäht, etikettiert, verpackt und verschickt. Damit ist maximo einer der letzten Textilbetriebe für Kindermode, die Kinderaccessoires in Deutschland produzieren. Das Unternehmen bezieht die Wolle, das Garn und die Stoffe überwiegend aus Deutschland und Europa. Mit den Lieferanten bestehen langjährige Handelsbeziehungen und es wird stetig kontrolliert, dass die Qualitätsstandards eingehalten werden. Der Betrieb ist umweltzertifiziert und die Produkte zertifiziert schadstofffrei (Öko-Tex Standard 100 – für Babys und Kleinkinder größtenteils in Klasse 1, Prozess-Zertifizierung nach ISO 9001). Die Strickmoden vom maximo gehen vom Babyalter bis hin zu Teenies.

maximo

Die Mützen meiner zwei Jungs hängen lässig am Hinterkopf herunter und folgen so den aktuellen Trends. Beide Modelle, die ihr hier im Beitrag seht, werden an euch verlost. Dabei wird die Mütze speziell auf eurer Kind abgestimmt und in der passenden Größe an euch geliefert. Gerne dürft ihr den Wunsch äußern, welche Mütze euch am besten gefällt.

maximo

Teilnahmebedingungen:

  • Hinterlasse unter diesem Beitrag einen Kommentar, was dir an den Mützen am Meisten gefällt und wie alt dein Kind ist.
  • Teilnahmefrist: Das Gewinnspiel beginnt sofort und endet am 20. 11. 2017
  • Termin für die Auslosung: 20. 11. 2017 um 19 Uhr
  • Teilnahme nur innerhalb Deutschlands möglich
  • Der Gewinn wird von maximo versendet
  • Der Erwerb von Produkten und Dienstleistungen beeinträchtigen den Ausgang des Gewinnspiels nicht
  • Die Preise dürfen nicht getauscht oder übertragen werden
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

maximo

Ich wünsche euch viel Glück und drücke die Daumen!

(Dieser Beitrag ist in Kooperation mit maximo entstanden)

Please follow and like us:
0
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial