Browsed by
Autor: Chris7925

Chio Tortilla Chips in einer feurigen Tomatensauce mit Hackfleisch und Käse

Chio Tortilla Chips in einer feurigen Tomatensauce mit Hackfleisch und Käse

-Anzeige-

Vor ein paar Tagen habe ich meinen Geburtstag gefeiert und kurz vorher stellt sich immer die Frage: „Was essen wir und welche Getränke wird es geben?“

Chio Tortilla Chips

 

Da wir gerne Chili Con Carne essen, es aber irgendwie auch kein Highlight mehr ist, habe ich mir für dieses Jahr ein ausgefallenes Gericht ausgedacht. Es gab Chio Tortilla Chips mit Hackfleisch und Käse überbacken in einer feurigen Tomatensauce. Ich kenne nämlich niemanden auf dieser Erde, der keine Tortillas mag und diese Kombi ist unschlagbar. Dazu kann man auch noch leckere Dips servieren.

Ich musste aufpassen, dass meine Kinder nicht das ganze Gericht aufessen, bevor die Gäste überhaupt in den Genuss kamen. Sie essen mir schon bei jedem Kinobesuch meine Tortillas mit Käsedip weg.

Chio Tortilla Chips

Kommen wir nun zu meinem Gericht, das an dem Abend richtigen Anklang gefunden hat. Viele haben mich im Anschluss nach dem Rezept gefragt. Ich richte das Rezept auf 6 Personen aus. Ihr könnt es dann beliebig erweitern. Wir hatten 18 Personen, also das Dreifache des unten stehenden Rezeptes.

Chio Tortilla Chips mit Hackfleisch und Käse überbacken in einer feurigen Tomatensauce

Zutaten (6 Personen)

500 Gramm Hackfleisch

100 Gramm rote Bohnen

1 Gemüsezwiebel

1 Dose gehackte Tomaten

250 Gramm Chio Tortilla Chips (Wild Paprika)

5 EL Hot Salsa von Chio Tortilla

6 TL Creme Fraiche

150 Gramm geriebenen Gouda-Käse

Chili-Gewürz

Salz

Pfeffer

Paprikagewürz

2 EL Olivenöl zum Anbraten

Zubereitung:

Die Zwiebel in Würfel schneiden und in Olivenöl anbraten. Das Hackfleisch dazugeben und ebenfalls scharf anbraten. Mit Salz, Pfeffer, Paprika und etwas Chiligewürz würzen. Danach die gehackten Tomaten, die Salsa-Sauce und die Bohnen untermischen. Die Tortilla Chips werden zunächst auf den Boden der Auflaufform gegeben und das Hackfleisch mit der Sauce wird darüber verteilt. Im Anschluss werden ein paar Kleckse Creme Fraiche auf dem Auflauf verteilt. Dann wird das Gemisch mit dem Mozzarella-Käse bestreut. Das Ganze im Ofen für 15 Minuten bei 200 Grad auf Ober-/Unterhitze überbacken.

Chio Tortilla Chips

Chio Tortilla Chips

Chio Tortilla Chips

Chio Tortilla Chips

Nun richtet ihr die Auflaufform auf dem Tisch an und jeder Gast kann sich bedienen.

Chio Tortilla Chips

Da nicht jeder feurige Gerichte mag, könnt ihr natürlich das Chiligewürz weglassen und eine milde Chio-Salsa-Sauce verwenden. Wir lieben es allerdings würzig und für meine Gäste war es auch genau richtig. Das Schöne daran ist, dass man das Gericht auch mit vielen Personen essen und dippen kann. Das geht auch, wenn es schon abgekühlt ist, denn dann schmeckt es immer noch lecker! Einen frischen Klecks Creme Fraiche obendrüber, das rundet den Geschmack noch ab.

Guten Appetit!

Chio Tortilla Chips

Chio Tortilla Chips

Meine Kinder haben gesagt, das sei das leckerste Essen, das sie je gegessen haben. Sie waren restlos begeistert. Ich muss aber auch sagen, dass es echt lecker war!

Habt ihr auch schon Gerichte mit Chio Tortilla Chips gemacht? Dann erzählt mir gerne von euren Gerichten. Mögt ihr denn überhaupt Chips oder seid ihr eher von der süßen Fraktion?

Chio Tortilla Chips

(Dieser Beitrag ist in Kooperation mit Intersnack Knabber-Gebäck entstanden)

 

Please follow and like us:
0
Spaghetti-Eis-Dessert – schnell und einfach

Spaghetti-Eis-Dessert – schnell und einfach

Meine ganze Familie liebt Spaghetti-Eis. Die Kombination aus dem leckeren Vanille-Eis gepaart mit einer fruchtigen Erdbeersauce – unschlagbar. Und genauso schmeckt auch das leckere Spaghetti-Eis-Dessert, das ich anlässlich meines 38 sten Geburtstages gemacht habe. Wir waren 20 Personen, aber ich lege euch das Rezept auf weniger Personen aus. So dass genau eine Auflaufform entsteht.

Spaghetti-Eis-Dessert

Spaghetti-Eis-Dessert – das Rezept

Zutaten:

400 Gramm Mascarpone

2 Pack. Sahne

500 Gramm Magerquark

120 Gramm Puderzucker

1,5 Pck. Vanillinzucker

1/2 Zitrone gepresst

750 Gramm Erdbeeren

Weiße Schokolade oder weiße Erdbeerschokolade

Zubereitung:

Zunächst werden die Erdbeeren püriert. Ich habe Tiefkühl-Erdbeeren verwendet. Ihr könnt aber auch frische nehmen. Ich fand allerdings die Kombination mit den Tiefkühlerdbeeren perfekt, da sie einen tollen Kontrast zu der süßen Creme gegeben haben. Die Schale mit den pürierten Erdbeeren werden während der Zubereitung der anderen Zutaten kalt gestellt.

Im Anschluss gebt ihr den Quark, die Mascarpone und den Vanillinzucker in eine Schüssel und vermischt das Ganze mit dem Mixer. In einer separaten kleinen Schüssel könnt ihr den Puderzucker und den Zitronensaft mit einem Löffel verrühren. Wenn sich der Puderzucker aufgelöst hat, dann gebt ihr es unter die Quark-Mascarpone-Mischung. Parallel dazu wird nun die Sahne steif geschlagen und untergehoben. Dann könnt ihr eure weiße Schokolade raspeln. Ich hatte Glück, denn ich habe im Supermarkt weiße Schokolade mit Erdbeerstückchen gefunden. Die Kombination war klasse dazu. Aber weiße Schokolade ist natürlich auch perfekt. Schaut bitte, dass es dicke Schokolade ist, denn die bricht nicht und lässt sich gut reiben. Wenn ihr genügend Schokolade gerieben habt, dann gebt ihr die geraspelten Stückchen über eure Masse.

Geschichtet wird das Ganze in einer Auflaufform. Meine Form hatte eine Länge von 33 cm und eine Breite von 25 cm. Zuerst gebt ihr die Quark-Sahne-Mascarpone-Masse in die Auflaufform. Dann gebt ihr die pürierten Erdbeeren darüber und zum Schluss eure Raspelschokolade. Fertig ist euer Spaghetti-Eis-Dessert.

Gebt die Auflaufform nun für 2 Stunden in den Kühlschrank.

Ihr könnt die Desserts natürlich auch direkt in Gläsern anrichten, aber ich habe es bei vielen Gästen vorgezogen, eine Auflaufform zu verwenden, denn so kann sich jeder Gast selbst bedienen und seine Portion bestimmen.

Spaghetti-Eis-Dessert

Liebt ihr auch Spaghetti-Eis und wäre das Dessert etwas für euch?

Wenn ihr mal eine fruchtige Limettencreme mit Mango probieren möchte, dann schaut doch mal bei Castlemaker vorbei, dort findet ihr das Rezept.

Spaghetti-Eis-Dessert

 

Please follow and like us:
0
„Missgeschicke im Alltag“ – aus Schaden wird man klug!

„Missgeschicke im Alltag“ – aus Schaden wird man klug!

-Anzeige-

Aus Schaden wird man klug – oder wie war das noch gleich? In unserem Fall zunächst nicht. Dafür brauchten wir zwei Anläufe. Aber besser spät als nie.

„Wir waren bester Laune. Vor zwei Jahren an meinem Geburtstag. Die Gäste waren gut drauf. Das Essen war köstlich und die Musik stimmte. Die Musik, die aus dem Handy meines Mannes über eine Box die neusten Hits spielte. Besser hätte es nicht sein können.

Missgeschicke im Alltag Wertgarantie

Missgeschicke im Alltag Wertgarantie

Bis das Handy einen Satz von der Fensterbank machte. Die Stimmung war nun im Eimer. Denn das Handy war neu und das komplette Display erinnerte an Spidermans Spinnennetz. Na super!“

Wir haben nun versucht das Handy zu retten, in dem mein Mann sich schlau gemacht hat, wie man eine Scheibe auswechselt. Eine neue Glasscheibe wurde bestellt und er machte sich ans Werk. Leichter gesagt als getan. Es klappte nämlich nicht und nun war auch noch am Urzustand herumgewerkelt worden, was es nicht besser machte. Kurzerhand landete das Handy bei ebay und wir bekamen noch 70 Euro – immerhin.

Missgeschicke im Alltag Part 2

Smartphone Nummer 2 zog nun bei uns ein. Das neuste Modell musste sein und der Preis war wieder dementsprechend hoch. Gut, nun nutzte mein Mann eine Schutzhülle. Die wird ja hoffentlich einen Schaden abwenden, wenn es fallen sollte. Aber es fällt ja nicht mehr, laut meinem Mann. So etwas passiert ja schließlich nur einmal. Ach ja?

Missgeschicke im Alltag Wertgarantie

Eines schönen Tages komme ich nach Hause und was erfahre ich? Er hat das Handy aus der Hülle genommen, weil es sonst nicht in seine Hosentasche passt. Handys werden ja von Männern bekanntlich in der Gesäßtasche mitgeführt. Da stört ja so eine blöde Hülle. Er steht also am Grill und lädt sein Handy an unserer Außensteckdose. Handy liegt auf dem Tisch und durch das Vorbeilaufen mit Teller und Würstchen übersieht er das Kabel und reißt es mit sich. Diesmal fiel es nicht auf die Vorderscheibe sondern auf den Rücken. Aber dadurch, dass es keinerlei Schutz hatte, zerbrach der Rücken in 1000 Teile. Klasse! Da freut sich doch die Haushaltskasse!

Missgeschicke im Alltag Wertgarantie

Missgeschicke im Alltag Wertgarantie

Unsere Lösung

Eine Lösung musste nun her. Denn ständig neue Handys zu kaufen oder an ihnen herumzudoktern, das kann keine Variante sein. Dazu fehlt uns die Geduld und die Zeit. Gegen Missgeschicke im Alltag muss man sich doch irgendwie schützen können. Das funktioniert auch und zwar mit einer Wertgarantie. Die Wertgarantie AG sichert zuverlässig gegen Reparaturkosten und Totalschäden bei Smartphones und anderen elektronischen Alltagsbegleitern ab. Das gilt für Reparaturen innerhalb Deutschlands und für alles, was einen Stecker oder Akku hat – jederzeit und weltweit, neu sowie in gebrauchtem Zustand.

Der Wertgarantie Komplettschutz übernimmt die Reparaturkosten für unser Smartphone oder beteiligt sich bei einem Neukauf, wenn eine Reparatur aussichtslos ist. Gut ist, dass man auch bei Diebstahl abgesichert ist. Das ist unsere Lösung! So kann uns nichts mehr passieren und wir sind geschützt. Das Tolle ist, dass du auf der Website der Wertgarantie direkt online deinen Tarif ausrechnen kannst. So zahlen wir für unsere Versicherung 10 Euro monatlich bei unserem Neugerät und sind nicht nur gegen Missgeschicke im Alltag, sondern auch gegen Diebstahl abgesichert. Das lohnt sich in jedem Fall für uns.

Derzeit läuft auch ein tolles Gewinnspiel über die Wertgarantie AG, einfach auf das Bild klicken. Ihr könnt ein nagelneues iPad Pro gewinnen.

Habt ihr schon ähnliche Erfahrungen gemacht? Und wie schützt ihr euch gegen Missgeschicke im Alltag?

Missgeschicke im Alltag Wertgarantie

(Dieser Beitrag ist in Kooperation mit der Wertgarantie AG entstanden)

 

Please follow and like us:
0
Die Wandlung vom Kind zum Teenie – Herbstlooks für coole Jungs mit NICKIS

Die Wandlung vom Kind zum Teenie – Herbstlooks für coole Jungs mit NICKIS

-Anzeige-

„Mama, das ist voll uncool“ – wie oft musste ich das in der letzten Zeit hören. Ich muss mich eben erst daran gewöhnen, dass der kleine Junge von gestern jetzt ein cooler Teenager „werden möchte“ – äh, sorry natürlich schon geworden ist 😉 Da fallen Begrifflichkeiten, die ich zuvor kaum kannte. Aus lustig wird „lol“ und wenn man ins Zimmer kommt, dann muss das Kind erst mal eine Runde „chillen“, bevor es Zeit hat mit Mama zu reden. Gut, wir haben das ja alle irgendwie durch, oder? Ich war nicht besser, das sage ich euch! Daher nehme ich es momentan noch recht locker. Doch die Veränderung zieht sich durch alle Bereiche.

In der Grundschule war es noch nicht das Thema, denn da schaut „Kind“ noch nicht so auf das Äußere. Zumindest nicht in dem Ausmaße, wie es jetzt der Fall ist. Unser Ältester hat im Sommer den Übergang in die fünfte Klasse vollzogen und mit ihm auch einen Übergang zu cooleren, lässigen Klamotten. Nicht zu vergessen: Gewisse Marken stellen dabei auch einen Faktor dar. Dadurch, dass ich bei der Kinderbekleidungsmarke Vingino gearbeitet habe, habe ich meine Kinder sowieso schon mit stylischer Kleidung versorgt. Nachdem ich aber jetzt ausschließlich im Homeoffice tätig bin, greife ich immer häufiger zu Tastatur und Maus und bestelle online.

Die Gefahr dabei ist allerdings, dass es meinen Kindern nicht gefällt. Aus diesem Grund sitzen wir nun gemeinsam am Bildschirm und bestellen, beispielsweise im Online-Shop NICKIS. Da finden wir alles, was das junge Teenager-Herz begehrt.

Angefangen bei den Diesel-Hoodies und endend bei den weißen AdidasSneakers, die natürlich unbedingt weiß sein mussten – ist ja klar. Gut, dann sind sie halt weiß, es gibt ja Waschmaschinen. Was tut man nicht alles für den Nachwuchs.

Außerdem bevorzugt der Sohnemann Grau. Grau ist seine neue Trendfarbe. Denn das ist ebenfalls lässig. Aus diesem Grund trägt er jetzt diesen Pepe-Jeans Pullover von Nickis, den ich auch ganz bezaubernd finde und auf eine lässige Jeans super passt.

Dazu trägt er dieses tolle Pepe-Jeans T-Shirt, dass ebenfalls in Grau um die Ecke kommt. Was bin ich froh, dass er endlich was gefunden hat und nicht mehr um 6 Uhr am Morgen gefühlte 800 mal den Schrank öffnet und schaut, was er anziehen kann. Die Gefahr besteht nur jetzt, dass er den Lieblingspulli und das Lieblingsshirt nicht mehr auszieht und ich ihn daran erinnern muss, dass man nicht eine ganze Woche das gleiche Shirt tragen kann, denn soweit reicht die Eitelkeit dann doch noch nicht.

Es gibt sicher einige, die sagen, dass sie sich hochwertige Markenkleidung nicht leisten können. Ich habe früher auch anders darüber gedacht und habe es häufig nicht eingesehen, dass ich eine teure Hose kaufe und die Kinder nach zwei Tagen mit einem Loch nach Hause kommen. Aber mittlerweile passiert das nicht mehr und das Wachstum hat sich so verlangsamt, dass Hosen und Shirts lange getragen werden können. Mittlerweile reichen gewisse Teile bis zu einem Jahr. Außerdem habe ich wirklich große Unterschiede in der Qualität festgestellt und es passiert immer wieder, dass die „günstigen Teile“ schneller Löcher haben und an den Nähten ausfransen, als bei anderen Kleidungstücken.

Ich habe früher unglaublich viel gekauft – meine Freundinnen können dies bestätigen. Die Schränke waren voll. Aber mittlerweile sind es einfach weniger Teile und dafür ziehen die Kinder sie aber auch an. Ich schaue zudem immer im Sale, ob ich es tolles Teil finde und noch dabei sparen kann. Im Online-Shop von NICKIS habe ich auch Schnäppchen gemacht. So hat beispielsweise dieser Pepe-Jeans Pullover nur 27 Euro gekostet. Das finde ich wirklich super!

Nickis Pepe Jeans

 

Erzählt mir mal von euch. Legt ihr denn Wert auf hochwertige Kleidung bei euren Kids oder auch bei euch selbst?

 

 

(Dieser Beitrag ist in Kooperation mit Nickis entstanden)

Please follow and like us:
0
Schnelle, französische Apfeltarte mit Greengate von ediths

Schnelle, französische Apfeltarte mit Greengate von ediths

-Anzeige-

Schon als Kind mochte ich Apfelkuchen. Den klassischen Apfelkuchen von meiner Großmutter konnte eigentlich nichts übertreffen – bis ich die französische Apfeltarte bei meiner Freundin gegessen habe. Seitdem wird sie bei uns im Haus regelmäßig gebacken.

Auch heute kam sie wieder auf den Tisch und mein Geschirr von Greengate wurde auch eingeweiht. Ich sammle schon lange das Geschirr von Greengate, da ich es einfach zauberhaft finde. Die neue Kollektion habe ich bei ediths im Online-Shop gefunden und musste sie haben. Die Serie Laurie habe ich mir in Gold bestellt und dazu noch eine Ergänzung mit süßen Tellern und Bechern mit Goldrand.

Meine Tarte habe ich in einer Form mit einem Durchmesser von 28 cm gebacken. Die Tarte geht ohne großen Zeitaufwand, denn ihr müsst keinen Teig vorbereiten. Es geht einfach und schnell mit Blätterteig.

Schnelle, französische Apfeltarte mit Greengate von ediths

Blätterteig (eine Lage)

4  rote Äpfel

3   Eier

200 ml Sahne

5 EL Zucker

1 Pck. Vanillinzucker

2 EL Orange gepresst

2 EL Zitrone gepresst

Zubereitung der Apfeltarte

Zunächst legt ihr eure Tarteform mit dem Blätterteig aus und stecht mit der Gabel einige Male in den Boden hinein. Parallel dazu nehmt ihr die ungeschälten Äpfel und schneidet sie in dünne Scheiben und einmal in der Mitte durch. Die Scheiben legt ihr aneinander und richtet sie im Kreis an.

Dann bereitet ihr die Vanillecreme vor. Dazu werden die Eier, der Vanillezucker und der 4 EL Zucker mit der gepressten Orange und Zitrone vermixt (mit dem Schneebesen). Das Ganze wird über den Apfelkuchen gegossen. Schaut, dass alles gleichmäßig verteilt ist. Darüber kommt 1 EL Zucker, der obendrüber verteilt wird.

Der Kuchen wird nun 50 Minuten bei 180 Grad gebacken.

Die Zubereitungszeit beträgt ca. 15 Minuten. Das ist super für einen schnellen Kuchen, wenn man etwas leckeres zaubern möchte, aber wenig Zeit hat.

Über Greengate und ediths

Ob Bloomingville, IB Laursen, Greengate und viele weitere – ich habe eine Schwäche für schönes Geschirr und tolle Dekoration, die mein Essen optisch abrunden. Ich bin, was das angeht, ein richtiger Sammler. Ich habe oft sogar Einzelstücke und mixe eine tolle Tafel, an der jeder sein individuelles Gedeck hat. Im Alltag verwenden wir häufig weißes Geschirr, aber wenn Gäste kommen, dann mag ich es, wenn die Tafel ein optisches Highlight ist.

Da ich vorwiegend online shoppe und die Marken alle kenne, kaufe ich gerne in zuverlässigen Shops wie beispielsweise ediths. Da bekomme ich die neusten Kollektion wie diese neue Laurie-Serie von Greengate. Liebhaber des skandinavischen Lifestyles werden hier in den Kategorien Wohnaccessoires, Deko, Geschirr, Home Fashion und Geschenkideen fündig.

Meine Ware ist innerhalb von 2-3 Tagen unversehrt bei mir angekommen und ich freue mich, dass ich nicht extra in die Stadt muss, um mich dort einzudecken. Greengate gibt es bei uns zwar auch in Koblenz. Die Stadt ist 30 km von uns entfernt, aber ich mag es so deutlich lieber.

Greengate liebe ich so sehr, weil die Kollektionen so verspielt sind. Irgendwie bin ich ja doch noch Mädchen, auch wenn ich vor ein paar Tagen 38 Jahre alt wurde.

Das Label führt nicht nur Geschirr, sondern auch Küchentextilien, Kissen und Quilts sowie verschiedene Wohnaccessoires. Das Tolle ist, dass das Muster und die verschiedenen Designs neuer und älterer Kollektionen sich beliebig mixen und kombinieren lassen.

Liebt ihr denn auch schönes Geschirr und bevorzugt ihr Muster oder mögt ihr die klassische Variante?

(Dieser Beitrag ist in Kooperation entstanden)

Please follow and like us:
0
4 in 1: M. Asam Magic Finish Make-Up – mit Gewinnspiel

4 in 1: M. Asam Magic Finish Make-Up – mit Gewinnspiel

-Anzeige-

Ich habe euch ja bereits in meinem Beitrag über das Beautypress-Event in Köln von den Neuheiten von M. Asam berichtet.

Als ich zu Hause war, habe ich mehrere Produkte genau unter die Lupe genommen und möchte euch heute näheres dazu erzählen.

Ganz besonders überrascht hat mich das M. Asam Magic Finish Make-up, das ich mittlerweile jeden Tag nutze.

Bei einigen Testberichten habe ich gelesen, dass manche Angst haben, dass es zu dunkel sein könnte. Das kann ich gar nicht bestätigen, denn es passt sich wunderbar dem Hautton an, wenn man es verteilt. Es kann sogar im Winter verwendet werden, wenn man hellere Haut hat, da es sich automatisch der Haut angleicht.

M. Asam Magic Finish Make-up

Das Make-up hat eine Mousse-Textur und lässt sich mit den Fingern ganz leicht auftragen und verteilen. Ich nutze es im gesamten Gesicht, also auch im Augenbereich. Das Make-up kaschiert Rötungen, Unebenheiten, Augenringe und Pigmentflecken. Es liegt auf der Haut, ohne dass man es spürt. Es fühlt sich an wie eine zweite Haut.

Es ist praktisch, da ich mir auch meinen Puder momentan spare, denn das M. Asam Magic Finish Make-up mattiert sogar glänzende Hautstellen. Für meine Haut ist es wirklich wie gemacht, denn ich liebe es schnell, unkompliziert und trotzdem deckend.

GRAPEFRUIT GREEN LEAVES

Des Weiteren möchte ich euch noch die neue Körperpflege GRAPEFRUIT GREEN LEAVES zeigen, da ich den Duft und die Wirkung dieser Körperpflege ebenfalls überzeugt hat. Das Peeling ist mit Zuckerkristallen angereichert und entfernt abgestorbene Hautschuppen auf sanfte Art und Weise. Die Haut wird sofort weicher und ebenmäßiger. Ich nutze das Peeling sogar an den Füßen. Durch Traubenkernöl wird die Haut intensiv gepflegt. Der Duft riecht nach Grapefruit und einer leichten Kräuternote.

Das zweite Produkt, das ich euch aus dieser Serie zeigen möchte, ist das Body Lift Gel. Ein erfrischendes Anti-Cellulite Gel, das die Haut strafft und glättet. Durch pflanzliche Wirkstoffe wird die Haut intensiv gepflegt und die Silhouette kann verbessert werden. Der Duft ist ebenfalls mit Grapefruit, was ich sehr lecker finde.

Auf meinem Facebook-Account könnt ihr vom 07.09.2017 bis zum 14.09.2017 das Peeling und das Bodylift aus der GRAPEFRUIT GREEN LEAVES Serie sowie das M. Asam Magic Finish Make-up gewinnen.

Natürlich freue ich mich auch, wenn ihr unter diesem Beitrag einen Kommentar hinterlasst und mir verratet, ob ihr die Produkte bereits kennt und wie ihr sie findet.

(Die Produkte wurden mir von M. Asam zur Verfügung gestellt)

Please follow and like us:
0
Feeling like Gatsby: Beauty-Day für Blogger bei Dr. Rimpler Cosmetics

Feeling like Gatsby: Beauty-Day für Blogger bei Dr. Rimpler Cosmetics

-Anzeige-

Könnt ihr euch noch entsinnen? Vor geraumer Zeit habe ich euch die Produkte von Dr. Rimpler Cosmetics vorgestellt. Denn zu diesem Zeitpunkt hatte ich mit unreiner reifer Haut zu kämpfen.

unreine reife Haut

Viele Wochen später habe ich eine tolle Einladung in meinem Postfach gefunden. Das Team von Dr. Rimpler Cosmetics und Isabelle Lancray, die aus einem Hause stammen, hat einige Blogger zum Beauty-Day eingeladen.

Das muss man mir nicht zweimal sagen. Zum einen reise ich unglaublich gerne und wenn ich mich dann noch verwöhnen lassen kann: „Let’s go!“

Ich bin also gemeinsam mit meiner Familie nach Hannover gereist. Den Hotelbericht habt ihr ja vor ein paar Tagen schon lesen können. Zunächst haben sich unsere Wege getrennt, denn mein Mann ist mit den Kindern Richtung Wolfsburg gefahren und ich bin pünktlich um 10 Uhr im Cosmetic College Hannover angekommen.

 

Dort warteten bereits andere Blogger und Patrick Rimpler – Geschäftsführung, Sandra Zerbe – Produktentwicklung und QS, Jasmin Hillenbrand – Schulungsleitung In- und Ausland sowie Jana Hübner – PR & Marketing. Alle waren total herzlich und ich habe mich bereits in der ersten Sekunde wohlgefühlt.

Dr. Rimpler Cosmetics

Wir wurden in unterschiedliche Gruppen eingeteilt und konnten nun in den Tag starten. Ich habe mir zunächst bei Frau Schell und Ihrem Team eine Wimpernwelle machen lassen und die Wimpern färben lassen.

Im Anschluss daran habe ich mir die Augenbrauen bei PINK Cosmetics waxen lassen. Das fand ich richtig toll. Denn ich zupfe sonst immer wie verrückt und jetzt habe ich schon seit 14 Tagen Ruhe vor den lästigen Haaren. Das werde ich jetzt öfter machen.

Gestärkt haben wir uns natürlich auch am reichhaltigen Buffet und dort habe ich mich sehr nett mit Patrick Rimpler unterhalten, den ich mit Fragen zum Unternehmen löchern konnte.

Ich mag es einfach, wenn ich Produkte benutze, dass ich die Geschichte hinter dem Label kenne und die überzeugt mich bei Dr. Rimpler und Isabelle Lancray einfach. Es ist ein familiengeführtes Unternehmen und hinter jedem Produkt steckt unglaublich viel Mühe und Herzblut.

Das habe ich auch bei der Gesichtsbehandlung gespürt, die so toll war, dass ich von meinem Stuhl nicht mehr aufstehen wollte. Genuss pur. Ich hatte eine Detox-Behandlung.

Die Produkte stärken die Widerstandsfähigkeit der Zelle gegenüber dem zunehmenden Umweltstress. Außerdem wird der natürliche Regenerationsprozess der Haut wieder angekurbelt. Die Haut ist praller, frischer und wirkt jünger. Das möchten wir doch alle, oder? Außerdem ist dies eine Serie, die ebenfalls wieder bei unreiner, aber auch reifer Haut angewendet werden kann. Also genau das, was ich brauche.

Auf geht’s zur Party mit dem ganzen Team

Nachdem die Beauty-Programme beendet waren, gab es noch eine riesen Überraschung im Untergeschoss der Räumlichkeiten. Ganz nach dem Motto „Feeling like Gatsby“ gab es eine tolle Party mit eigenem DJ. So genial!

Es gab ganz tolle kleine Kuchen und Desserts und leckere Cocktails.

Dr. Rimpler Cosmetics

Dr. Rimpler Cosmetics

Außerdem konnten wir uns schminken lassen und danach mit tollen „Verkleidungsutensilien“ tolle Fotos machen. Der Spaß auf Knopfdruck war vorprogrammiert!

Ein Schnappschuss cooler als der andere!

Dr. Rimpler Cosmetics Bloggerevent

Ein toller Tag mit vielen neuen Eindrücken und neu gewonnen Kontakten! Danke dafür Dr. Rimpler Cosmetics!

Please follow and like us:
0
„Schmerz lass nach“ Wege aus dem Kopfschmerz bei Jugendlichen – unser Erfahrungsbericht

„Schmerz lass nach“ Wege aus dem Kopfschmerz bei Jugendlichen – unser Erfahrungsbericht

-Anzeige-

„Mir brummt der Schädel“ – eine leichte Floskel, die schnell mal dahin gesagt wird. Aber wie ist es, wenn das eigene Kind tatsächlich alle zwei Tage über Kopfschmerzen klagt? Diese Zeiten haben wir hinter uns und ich erinnere mich an mehr als eine Situation, aus der wir auf den Boden der Tatsachen geholt wurden. Ob es das Grillen mit der Schulklasse war oder der Freizeitparkbesuch – wir mussten gehen, weil sich die Kopfschmerzen unseres großen Sohnes bis ins Unermessliche steigerten.

Anfangs wusste ich nicht damit umzugehen. Hilflosigkeit war gar kein Ausdruck. Denn, wenn der Kopfschmerz kam, dann ging er nicht mehr und steigerte sich so weit, dass unser Sohn nur noch schlief. Aber auch Schlaf war nicht unsere Lösung, denn häufig kam der Kopfschmerz nachts und dann kamen Wirkstoffe wie Ibuprofen und ähnliches zum Einsatz.

Ich wusste, dass der Kopfschmerz eine Ursache hat, aber konnte sie nicht deuten. Mehr als einmal saßen wir mit der Familie zusammen und haben überlegt, ob die Schule, die Vereine oder der allgemeine Stress ein Grund für sein Leiden sind. Es ist schwer als Eltern herauszufinden, welche Gründe diese starken Schmerzen haben. Meine Mutter sagte dazu, dass sich vorstellen könnte, dass die Kopfschmerzen nicht „echt“ sind. Doch daran habe ich keine Minute gezweifelt. Ein Kind wacht doch nicht nachts aus dem Schlaf auf und schreit vor Schmerzen. Dafür würde er sich sicher eine andere Tageszeit aussuchen, wenn es die reine Aufmerksamkeitssuche wäre. Nein, das war es nicht. Da war ich sicher.

Was haben wir also für Möglichkeiten? Ein Arztbesuch. Ich bin in der Regel kein Freund von Arztbesuchen, aber es musste eine Lösung her. Unser Sohn kam in die „Röhre“. Die Magnetresonanztomographie (MRT bzw. Kernspintomographie) brachte jedoch auch keinen Aufschluss. Es war sichtlich alles in Ordnung. Natürlich war das gut, aber brachte uns nicht weiter.

Über Jahre zog sich der Weg – mal war es schlimmer, mal hatten wir länger Ruhe. Da ich aber auch an Kopfschmerzen leide und es Tage gibt, an denen ich schon mit dem Schmerz aufwache, könnte es natürlich eine Art der Vererbung sein. Trotzdem ist dies nicht befriedigend gewesen. Und wer mich kennt, der weiß, dass ich nicht zufrieden bin, bevor ich an die Wurzel des Übels komme.

Ich habe mich belesen und zunächst festgestellt, dass Kopfschmerz bei Jugendlichen gar nicht so selten ist. Mehr als ein Drittel der 11- bis 17-Jährigen gab in einer wissenschaftlichen Befragung zum Thema Schmerzen an, in den zurückliegenden drei Monaten am häufigsten von Kopfschmerzen betroffen gewesen zu sein. Auf der Homepage der Initiative Schmerzlos habe ich viele Informationen zum Thema Kopfschmerz bei Jugendlichen gefunden und dort wird beispielsweise beschrieben, dass die Lebensumstände einen maßgeblichen Faktor darstellen, um dem Kopfschmerz eine Plattform zu bieten. So führen wenig Bewegung, Alkohol, Nikotin und Kaffee beispielsweise zu häufigen Migräneattacken. Außerdem kommen Stress in der Schule, Reizüberflutung und Verspannungen im Schulter- und Nackenbereich als Kopfschmerzursachen in Frage.

Kopfschmerz bei Jugendlichen – Unser Schmerztagebuch

Da mein Sohn im Januar 11 Jahre wird, kann es bei ihm natürlich nicht an Alkohol, Kaffee oder Nikotin liegen. Aber an der Reizüberflutung oder dem Essen beispielsweise. Das haben wir herausgefunden, als wir angefangen haben, ein Schmerztagebuch zu führen. In diesem Tagebuch habe ich beispielsweise aufgeschrieben, wann der Kopfschmerz auftritt, wie intensiv er war, wo er genau war und welche Begleiterscheinungen er mit sich zog. Und so kamen wir einigen Auslösern auf die Spur. Unser Sohn isst zum Beispiel für sein Leben gern salzige Popcorn und die letzte Attacke kam nach einem Kinobesuch. Ich bin erst nicht darauf gekommen, aber da die Kopfschmerzen zuvor schon einmal nachts sehr stark waren, als wir einen Tv-Abend mit Popcorn gemacht haben, lag die Vermutung nah. Ich habe mich belesen und laut Dr. Lawrence Appel, Direktor des Welch Zentrum für Prävention, Epidemologie und Klinischer Forschung an der Johns Hopkins Medicine in Baltimore wird bestätigt, dass Natrium Kopfschmerzen begünstigen kann. Treffer! So wusste ich, dass wir die salzigen Popcorn vom Essensplan streichen werden und den Salzgehalt im Essen allgemein senken müssen.

Außerdem war der Wetterwechsel ein Grund für die Schmerzen. Denn unser Organismus passt sich ständig an Temperaturschwankungen und Luftdruckänderungen an, ohne dass wir es merken. Bei wetterfühligen Menschen kann dies zu Kopfschmerzen führen. Was haben wir also dagegen getan? Wir haben den Wald vor der Tür und unsere Jungs waren häufig draußen, allerdings nicht bei Wind und Wetter. Und das haben wir geändert, denn gerade dann, wenn man auch bei Regen oder Sturm mal raus geht, dann härtet der Körper sich ab und der Wetterwechsel wird besser verarbeitet.

Kopfschmerz Jugendliche

Dies sind nur einige der Ursachen für den Kopfschmerz bei Jugendlichen und bei unserem Sohn. Es gibt noch zahlreiche Stellschrauben, an denen wir drehen können, wie diese Übersicht der Initiative Schmerzlos eindrucksvoll zeigt.

Kopfschmerz bei Jugendlichen

So helfen beispielsweise auch Entspannungsübungen und Massagen, um den Kopfschmerz in die Flucht zu schlagen. Diese und weitere Tipps in der Übersicht:

  • Geh in einen ruhigen dunklen Raum und komme zur Ruhe. Einfach hinlegen und nichts tun. Die Augen schließen und entspannen.
  • Massiere deinen Kopf und deine Schläfen mit ruhigen kontinuierlichen Bewegungen. Dabei übst du mit dem Zeige- und Mittelfinger mit leichtem Druck kreisende Bewegungen an der schmerzenden Stelle aus.
  • Setze ätherische Öle ein. Minzöl wirkt wahre Wunder, denn es hemmt den Schmerz und kühlt angenehm.
  • Führe Dehnübungen durch. Dabei wird beispielsweise mit der linken Hand der Kopf zur linken Schulter gezogen und nach 15 Sekunden die Seite gewechselt. So können sich muskuläre Verspannungen im Schulter- und Nackenbereich lösen.
  • Auch ein heißes Bad oder eine warme Dusche kann Abhilfe schaffen, denn Wärme beruhigt angespannte Muskeln.
  • Geh regelmäßig an die frische Luft und in die Natur! Das wirkt wahre Wunder.

Kopfschmerzen bei Kindern

Wir versuchen diese Tipps in unseren Alltag einzubauen und mit Hilfe des Schmerztagebuches, das ihr hier auch runterlanden könnt, haben wir gelernt den Schmerz besser einzuordnen und mit ihm umgehen zu können. Sicher sind auch mal Irrwege dabei, aber wenn man kontinuierlich am Ball bleibt, dann kann man Ursachen finden und sie ausschalten. Ganz wird man den Kopfschmerz wohl nie besiegen, aber zumindest seine Häufigkeit maßgeblich beeinflussen.

Wie ist das denn bei euch? Betrifft euch das Thema Kopfschmerz bei Jugendlichen? Oder gehört ihr zu den Glücklichen, die wenig damit zu kämpfen haben?



Please follow and like us:
0
Trink dich schön: Beauty-Smoothies – mit amitamin® Collagen System

Trink dich schön: Beauty-Smoothies – mit amitamin® Collagen System

-Anzeige-

Schönheit kommt von innen! Daher können wir Haut und Haare auch positiv beeinflussen, indem wir dem Körper Nährstoffe zuführen, die den gewissen „Beauty-Effekt“ verleihen. Weit oben beim Obst und Gemüse stehen beispielsweise Avocados, Zitronen, Spinat, Karotten und Beeren. Da ich nicht immer Lust habe, die ganzen Früchte einzeln zu mir zu nehmen, mixe ich Smoothies, denn da kann ich alle Früchte in einem leckeren Drink kombinieren.

Besonders zu Beginn des Tages mag ich gerne einen Smoothie, anstatt einem Brot oder Brötchen. Ich habe mittlerweile meine Lieblingsrezepte entwickelt und zusätzlich führe ich momentan noch einen kleinen „Booster“ mit hinzu – das amitamin® Collagen System.

Dies ist ein Nahrungsergänzungsmittel mit Kollagenhydrolysat, Hyaluronsäure, Calcium, Selen und Vitaminen. Diese Nährstoffe versorgen meine Haut optimal und auch meine Knochen bzw. Gelenke. Da ich mit 18 Jahren an Rheuma (auf Grund einer Folgeeerscheinung von Pfeifferschem Drüsenfieber) erkrankt bin, es aber zum Glück wieder losgeworden bin, achte ich immer besonders auf meine Gelenke und führe unter anderem immer Calcium zu. Das Praktische ist, dass ich das Produkt einfach mit meinem Smoothie kombinieren kann und keine Handvoll Tabletten schlucken muss.

Und wie meine Beauty-Smoothies funktionieren, das zeige ich euch jetzt:

Beauty-Smoothies Rezepte

Smoothie Clear-Skin (für reine klare Haut)

1 Orange

1 Mango

6 Erdbeeren

1 Karotte

125 ml Jogurt 1,5 % Fettanteil

1 TL Honig

1 EL frische Zitrone gepresst

(12 Gramm amitamin® Collagen System – wenn vorhanden)

Smoothie Healthy Body (für die Stärkung des Immunsystems)

2 Aprikosen

1/2 Zitrone gepresst

1 Orange

100 Gramm Ananas

100 Gramm Trauben

Ingwer

(12 Gramm amitamin® Collagen System – wenn vorhanden)

Smoothie Detox (zur Entschlackung)

2 Hände Feldsalat

1 ganze Avocado

2 Hände Babyspinat

Ingwer

1/2 Gurke

1/2 Zitrone gepresst

100 ml Wasser

(12 Gramm amitamin® Collagen System – wenn vorhanden)

Zubereitung: Ihr schneidet am Besten große Obst- und Gemüsestücke klein und gebt dann einfach alles zusammen in den Mixer. Kurz durchmixen und fertig sind eure Beauty-Smoothies.

Beauty-Smoothies – mit amitamin® Collagen System – warum?

Nun fragt ihr euch sicher noch, warum ich das amitamin® Collagen System mit in die Smoothies mische und was genau es bewirkt. amitamin® Collagen System ist ein hochwertiges Kollagen-Pulver auf Basis von Kollagenhydrolysat.

Kollagenhydrolysat ist ein Kollagen, das durch enzymatische Prozesse wasserlöslich gemacht wird. Das Kollagen kommt auch im menschlichen Protein zu 30% vor. Insbesondere im Gelenkknorpel, der unser größtes Organ darstellt, erzeugt das Kollagen Spannkraft. Umso älter wir werden, umso mehr sinkt die Produktion dieses Kollagens. Daher ist es wichtig, dass wir dem entgegenwirken.

Die Bestandteile des amitamin® Collagen Systems leisten einen Beitrag zu einem gesunden Kollagenstoffwechsel und für gesunde Knochen und Gelenke. Dadurch wird die Haut schöner und oxidativer Stress wird gemindert.

Es enthält mit über 9.000 mg Kollagenhydrolysat, 100 mg Hyaluronsäure pro Tagesportion. Vitamine und Spurenelemente für den Kollagenstoffwechsel, gesunde Haut und den Bewegungsapparat (Gelenke, Bänder & Knochen) sind ebenfalls enthalten.

Anwendung:

Die 360 Gramm Dose reicht für ca. 30 Collagen Drinks. Ich nehme 12 Gramm des Pulvers und rühre es in meinen Smoothie. Es kann aber auch in Wasser oder Saft gelöst werden. Ich trinke meinen Shake immer morgens. Das Pulver ist geschmacksneutral und lässt sich gut auflösen.

Erfahrung:

Ich unterstütze meine Ernährung seit 14 Tagen konsequent mit dem amitamin® Collagen System und meine Haut ist seitdem klarer und fester. Es braucht natürlich seine Zeit bis der Körper auf die Wirkung anspricht und daher werde ich es weiter nutzen.

Zusätzlich verwende ich außerdem amitamin® Skin Detox Radical. Dies sind Kapseln, die für den aktiven Zellschutz und ebenfalls der Kollagenbildung der Haut zuständig sind. Zudem schützen sie vor freien Radiakalen. Somit habe ich einen umfassenden Schutz für meinen Körper und meine Haut.

Damit ihr auch in den Genuss dieser tollen Produkte kommt, möchte ich eine Packung amitamin® Skin Detox Radical und eine Dose amitamin® Collagen System an euch verlosen.

 

amitamin Collagen System

Es wird einen Gewinner geben, der dieses tolle Set im Wert von ca. 60 Euro gewinnen wird. Das Gewinnspiel beginnt sofort und endet am Freitag 08.09.2017 um 19 Uhr. Der Teilnehmer wird hier bekannt gegeben!

Um teilnehmen zu können müsst ihr nur die Frage beantworten, ob ihr bereits eure Ernährung mit unterstützenden Produkten aufwertet und wie euch die Smoothies gefallen!

Viel Glück!

UPDATE: Das Gewinnspiel ist beendet und gewonnen hat „Hanna“. Herzlichen Glückwunsch!

Für die anderen kommt bald eine neue Chance!

(Dieser Beitrag ist in Kooperation mit amitamin® Collagen System entstanden)

 

 

Please follow and like us:
0
The Family goes to Hannover – unser Aufenthalt im Central Hotel Kaiserhof

The Family goes to Hannover – unser Aufenthalt im Central Hotel Kaiserhof

-Anzeige-

Uns hat es am Wochenende nach Hannover verschlagen. Mit unseren beiden Jungs haben wir uns morgens um 5.30 Uhr bereits auf den Weg gemacht. Denn ich hatte um 10 Uhr eine Date bei Dr. Rimpler zum Bloggerevent.

Den Rest der Familie verschlug es Richtung Wolfsburg, um dort den Tag in einem großen Erlebnisbad zu verbringen. Um 17 Uhr sind wir in Richtung 4* Central Hotel Kaiserhof gefahren, denn dort übernachteten wir. Am Empfang wurden wir bereits herzlich begrüßt und unser Zimmer war sofort bezugsfertig.

Uns erwarteten helle freundliche Räume, die mit kleinen Nettigkeiten wie Pralinen aus der eigenen Manufaktur und viel Obst und einem netten Getränk bestückt waren.

Die Kinder schmissen sich natürlich sofort in die Betten, zum Glück hatte ich zuvor meine Fotos gemacht.

Das Zimmer hatte alles, was wir uns wünschten. Zwei große Räume und ein nettes Badezimmer sowie eine Minibar.

Nachdem wir das Zimmer nun inspiziert und uns ein wenig frisch gemacht hatten, haben wir uns entschieden im Hotel zu Abend zu essen. Mein Mann bestellte Fisch Müllerin Art, der fangfrisch aus dem Becken geholt wurde. Dies konnten wir zufällig beobachten, da unser Tisch in der Nähe der Scheibe war.

Frisch gestärkt wollten wir Hannover in den Abendstunden erkunden, denn das Hotel liegt super zentral in der Nähe des Bahnhofes. An diesem Abend war ein großer Markt auf dem Platz und mit musikalischer Begleitung schlenderten wir durch die Gassen. Viel konnten wir jedoch nicht entdecken, denn ein riesiger Schauer hat uns schnell ins Central Hotel Kaiserhof zurückgetrieben. Da wir aber alle müde waren, sind wir nur noch ins weiche Bett gefallen.

Am nächsten Morgen ging es zum Frühstück und wir hatten keine Ahnung, was uns dort erwartete. Das Frühstücks-Buffet und die Auswahl à la carte waren ein Traum. Es gab nichts, was es nicht gab. Frisches Obst, frisch geschnittenen Schinken, Ei Florentiner Art, frisches Bircher Müsli, Pancakes und vieles mehr.

Die Pancakes waren so schnell von dem Rest der Familie verputzt, so dass ich selbst kaum probieren konnte. Eine Komposition aus Pancakes, Nüssen, Honig und Banane! Richtig lecker, kann ich euch sagen.

Central Hotel Kaiserhof

Dafür konnte ich das Ei Florentiner Art mein Eigen nennen.

Die Frühstücksräume waren toll ausgestattet und bestachen durch kleine unterschiedlich gestaltete Ebenen. Hierher kamen auch Gäste von außerhalb, um dort zu frühstücken.

Außerdem gab es einen abgesperrten Bereich, der für eine geschlossene Gesellschaft reserviert war. Daran konnte man sehen, dass das Essen auch außerhalb der Hotelnutzung Anklang findet. Das Hotel hat sogar hauseigenen „Kaiserhof Kaffee“ und eine Süßwarenmanufaktur.

Das Hotel ist familiengeführt und dies spiegelt sich auch in den Mitarbeitern wider. Alle sind sehr freundlich und versuchen einem den Wunsch von den Augen abzulesen. Das von der Familie Rüter geführte Hotel besteht aus 78 Gästezimmern verschiedener Kategorien und Suiten.

Wir haben unseren Besuch dort sehr genossen und werden sicher nochmal dort übernachten, wenn es uns mal wieder in die Ecke verschlägt.

Wart ihr denn schon in Hannover und wie gefällt euch das Hotel?

(Dieser Beitrag ist in Kooperation mit dem Central Hotel Kaiserhof entstanden. Der Beitrag spiegelt in allen Punkten unsere eigene Meinung wider)

Please follow and like us:
0
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial